Dialog Semiconductor

Dialog Semiconductor-Aktie // Plötzlich alles gut?

by • 6. Mai 2020 • Anlagevisionen, Chart-Alarm, FeatureComments (0)763

Die Berichterstattung von Dialog Semiconductor war schon immer, um es so auszudrücken, eigenwillig. Am ersten Mai hatte der Halbleiterproduzent und Apple-Lieferant seinen Ausblick für das Gesamtjahr 2020 kassiert [Plusvisionen hat hier berichtet]. Begründung: Das Geschäftsjahr sei nicht einzuschätzen, wegen Corona, klar.

Nun, wenige Tage später, überrascht Dialog Semiconductor mit einem ziemlichen guten Quartalsergebnis, was durchaus für etwas Augenreiben sorgt. Erst keine Ahnung, dann doch ansehnliche Zahlen. Aber ja, einmal geht es um das Gesamtjahr und einmal um das erste Quartal, in dem noch nicht weltweit Corona-Krise herrschte. So ganz stringent erscheint es dennoch nicht.

Konzernumsatz lag im ersten Quartal mit 248 Millionen Dollar im oberen Bereich des Zielkorridors, aber 16 Prozent unter dem ersten Quartal 2019. Leicht über dem März-Zielkorridor kam die Bruttomarge mit 49,8 Prozent (Q1 2019: 49,3 Prozent) an, wobei das Betriebsergebnis von 17,5 Millionen Dollar unter den 25,3 Millionen Dollar vom vergangenen Jahr liegt. Unter dem Strich bleibt ein verwässertes Quartalsergebnis je Aktie von 0,19 (0,23) Dollar.

Auffällig ist der negative freie Cash-flow von 59 Millionen Dollar, der hauptsächlich auf die laufende Geschäftstätigkeit zurückzuführen ist. Dennoch kündigte das Unternehmen am 3. März eine zweite Tranche im Rahmen des Aktienrückkaufprogramm 2019 in Höhe von 70 bis 90 Millionen Euro an.

Was ist nun von all dem zu halten? Die Aktie von Dialog Semiconductor hat schon immer sehr gerne Bull- und Bärenfallen produziert, was das Papier zu einem Spekulationsobjekt und weniger zu einer Anlage macht.

Nun geht es gerade, nach einer Konsolidierung, wieder aufwärts. Kursziel dieser Formation könnten durchaus in Richtung der alten Hochs gehen, doch wer weiß … Bei rund 37 Euro ist auch noch eine Kurslücke (Gap) offen geblieben, die sicherlich irgendwann geschlossen werden will. Bei 25,20 Euro klafft allerdings auch noch ein Gap.

Dialog Semiconductor-Aktie (Tageschart): aussichtsreiche Formation

Dialog Semiconductor Aktie

Bildquelle: Dialog Semiconductor

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons