LPKF

LPKF Laser-Aktie // Sonne geht dynamisch auf

by • 28. September 2020 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)745

Aufgrund der Covid-19-Pandemie hatte sich das Projekt des Kunden im Jahresverlauf verzögert. Nun hat das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics einen Großauftrag mit einem Gesamtvolumen in Höhe von mindestens 18 Millionen Euro von einem Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen erhalten. Die erste Teilbestellung für Lasersysteme zur Strukturierung von Solarmodulen wurde bereits erteilt. Die Umsätze aus dem Vertrag werden in den Jahren 2021 und 2022 erwartet.

Wir freuen uns über diesen Impuls für unser Solargeschäft und werden an unserem Standort in Suhl zeitnah mit der Produktion dieser ersten Bestellung beginnen“, freut sich der Vorstandsvorsitzende Götz M. Bendele. „Das Segment Solar ist ein wichtiges Element unserer Wachstumsstrategie. Mit diesem Auftrag können wir unsere Marktposition im Dünnschichtbereich weiter stärken.“

Mit der ultrapräzisen Lasertechnologie können Hersteller den Wirkungsgrad jedes einzelnen Solarmoduls signifikant erhöhen, sagt LPKF. Dadurch werde die Produktion von Solarstrom wettbewerbsfähiger, auch ohne staatliche Subventionen. Angesichts des Klimawandels und des wachsenden Drucks mit innovativen Technologie die Energiegewinnung sauberer und nachhaltiger zu gestaltet könnten sich für LPKF noch gute Geschäfte ergeben.

Die Börse goutiert den Auftrag mit einem Plus von gut zehn Prozent. Warburg Research belässt sein Kursziel bei 38 Euro mit dem Rating Kaufen. Hauck & Aufhäuser sieht sogar 40 Euro und vergibt ebenfalls ein Buy.

Plusvisionen hatte kürzlich [hier] über LPKF Laser berichtet. Die dort beschriebene Gefahr eine Mehrfachhochs ist nach wie vor noch nicht gebannt, auch wenn sich die Aktie derzeit stabil über der 200-Tage-Durchschnittslinie hält, was positiv ist.

Charttechnisch wird entscheidend sein, ob die Widerstandszone bei 24/26 Euro am besten mit Dynamik überschritten werden kann. Vielleicht ist der steile Anstieg heute (28. September) der Auftakt dazu. Dann wäre die Konsolidierungsphase nach dem mächtigen Anstieg 2019 abgeschlossen. Fundamental bleibt LPKF Laser ein sehr spannendes Unternehmen.


Einmal ausgezeichnet ist gut. Dreizehnmal ist Qualität. Jetzt die Vermögensverwaltung der MERKUR PRIVATBANK testen und zusätzlich 1,50 % Zinsen p. a. sichern. Jetzt hier sichern.


 


LPKF Laser-Aktie (Tageschart): dynamischer Anstieg, wird mehr daraus?

LPKF Laser Aktie

Bildquelle: LPKF Laser & Electronics

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons