EZB-Präsident Mario Draghi hält Europas Entwicklung für noch nicht abgeschlossen

by • 21. Juli 2015 • VideosComments (0)1255

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, über die Eurozone:

Die Europäische Union ist nicht perfekt. Sie liefert nicht die Vorteile, die sie liefern könnte, wenn sie vollkommen wäre.

 

Bildquelle: ECB

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons