Die wichtigsten Tweets zu Blockupy Frankfurt

by • 18. März 2015 • InvestainmentComments (0)2325

Zu viel Rauch. Zu viel Feuer. Zu viel Gewalt. Aber auch 10.000 friedlich Demonstranten am Frankfurter Römer.

Die Bilder von Krawallen, Steinewerfern, brennenden Fahrzeugen und Autoreifen schaden der Sache einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Kapitalismus.

#18M #Destroika #Blockupy

 Bildquelle: @Polizei_Ffm

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons