Euro, Geld, Note, Dollar

Lloyd Fonds-Aktie // Kurssteigerungspotenzial

Von • 6. September 2021 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)808

Der Finanzdienstleister Lloyd Fonds wächst weiter rasant, was nicht nur an den sich gut entwickelnden Finanzmärkten liegt. Lloyd Fonds bietet im Geschäftsfeld Lloyd Fonds Aktien-, Renten- und Mischfonds, im Bereich Vermögen eine persönliche Vermögensverwaltung und mit Laic ein digitales WealthTech (digitale Vermögensverwaltung). Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 konnte Lloyd Fonds die Assets under Management (AuMs) im ersten Halbjahr 2021 um 80 Prozent auf knapp zwei Milliarden Euro steigen, was auch ein Erfolg der ausgebauten Plattformstrategie ist.

Bis zum Jahresende sollen es, durch die geplante weitere Skalierung sowohl der Produktplattform als auch des Vertriebs, AuMs von 2,4 Milliarden Euro sein. Das entspräche einem organischen Anstieg im Jahresvergleich von 45 Prozent.

Die AuMs sind die Basis des Geschäfts von Lloyd Fonds und somit wesentlicher Erlöstreiber. Der operative Cash-flow wird deshalb zum Jahresende in einer Bandbreite zwischen 14 und 16 Millionen Euro erwartet, im Vorjahr waren es zum Vergleich minus 900.000 Euro. Je Aktie würde das auf einen operativen Cash-flow von 1,05 bis 1,20 Euro hinauslaufen. Die AuMs sorgen somit für einen schönen Geldfluss in das Unternehmen.

Die ausgegebenen Laic-Token wurden vollständig platziert. Insgesamt flossen dem Unternehmen dadurch fünf Millionen Euro zur Wachstumsfinanzierung von Laic zu. Nach der Transaktion hält die Lloyd Fonds nun noch einen Anteil von 90,25 Prozent an der Laic Capital. Laic kommt auf eine Bewertung von 50 Millionen Euro.

Die Aktie von Lloyd Fonds ist angesichts der Wachstums– und den damit verbundenen Ertragsperspektiven weiter ein aussichtsreiches Investment. Im ersten Halbjahr lag das operative Ergebnis (Ebitda) bei 7,2 Millionen Euro, nach minus 2,4 Millionen Euro. Das entspricht einer Ebitda-Marge von 43 Prozent. Das Nachsteuerergebnis verbesserte sich auf 3,7 (minus 3,9) Millionen Euro. Setzt sich der Ertragsturnaround fort, wovon auszugehen ist, dann relativiert sich auch rasch die Bewertung. Ohnehin steuert Laic schon gut ein Drittel zum aktuellen Börsenwert bei.

SMC Research vergibt derzeit (31. August 2021) ein Buy mit Kursziel 15,40 (14,20) Euro.

Lloyd Fonds-Aktie (Tageschart): solider Aufwärtstrend

Lloyd Fonds Aktie

Bildquelle: Lupo / pixelio.de

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons