Elbphilharmonie, Hochtief, Aktie

Hochtief Aktie // Das Hoch ist weit, der Bonus ist schneller

by • 26. Juli 2017 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)622

Das kann sich sehen lassen: Bei Hochtief stiegen im ersten Halbjahr die Umsätze um stolze 18 Prozent auf rund 11 Milliarden Euro. Gleichzeitig verbesserte sich der um Sondereffekte bereinigte Gewinn um 25 Prozent auf 201 Millionen Euro. Damit übertraf Deutschlands größter Baukonzern die Erwartungen. Auch beim Ausblick zeigt sich das Management, des mehrheitlich zum spanischen ACS-Konzern gehörende Unternehmens, zuversichtlich. Denn die Auftragsbücher sind prall gefüllt. Daher soll es auch im Gesamtjahr zu einem Umsatzplus von mehr als zehn Prozent kommen. Gleichzeitig dürfte der bereinigte Konzerngewinn auf 410 bis 450 Millionen Euro steigen, was einem Zuwachs von mindestens 13 und maximal 25 Prozent entspricht.

Recht interessant ist die jüngste Kursentwicklung. Nachdem die spanische Mutter nicht sonderlich gute Nachrichten lieferte, bröckelte auch der Hochtief-Kurs leicht ab. Vom Hoch aus dem Mai bei 172 Euro ging es bis auf die 150-Euro-Linie zurück. Dort drehte der Titel nun – auch dank der guten Halbjahreszahlen.

Fundamental ist die MDAX-Aktie (607000) allerdings kein Schnäppchen. Denn das KGV liegt bei 20. Und auch die Dividenden-Rendite von rund zwei Prozent ist nicht zwingend ein Kaufargument. Technisch kann der Wert, der im frühen Handel bei 152,45 Euro gehandelt wird, allerdings nach dem Zwischentief und der Bodenbildung durchaus wieder in Richtung 170 Euro laufen. Dazu dürfte bei einem Direktinvestment allerdings etwas Geduld gefragt sein.

Wer hingegen schnellere Gewinnchancen nutzen möchte, der greift zu einem Bonus-Zertifikat mit Cap von der österreichischen Raiffeisen Centrobank (RC0L4G). Sofern die Hochtief-Aktie bis zum 15. Dezember nicht unter die aktuell 21,2 Prozent entfernte Barriere bei 120 Euro rutscht, erzielt der Anleger zum Weihnachtsfest eine Maximalrendite von 5,7 Prozent oder hochgerechneten 14,2 Prozent p.a. Sollte sich der Puffer überraschenderweise als nicht ausreichend erweisen, dann tilgt die Bank in Cash: Anleger erhalten pro Zertifikat den dann gültigen Wert der Aktie ausbezahlt.


Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Hochtief-Aktie: wieder Kontakt mit der 200-Tage-Durchschnittslinie

Hochtief, Aktie, Chart, Börse

 

Bildquelle: Hochtief

 


Related Posts

One Response to Hochtief Aktie // Das Hoch ist weit, der Bonus ist schneller

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons