Daimler, Aktie,

Daimler Aktie // Positive Chart-Signale

by • 22. September 2016 • Chart-AlarmComments (1)3124

Oh, Daimler! Charttechnisch sieht es derzeit so aus, als wolle die Aktie weiter nach oben. Der Kurs schickt sich an, die seit Juli/August währende Konsolidierungsphase (Seitwärtsbewegung) nach oben zu verlassen. Schon Anfang September wurde der Versuch gestartet, den leicht abwärts gerichteten Trendkanal nach oben zu verlassen – der Anlauf scheiterte an der 200-Tage-Durchschnittslinie. Die Kurse fielen wieder bis auf knapp 60 Euro zurück. Nun der neue Schub: Nach dem Bullish Harami vom 16./19. September gab es ein Doji, welcher meist eine deutlicher Kursbewegung in die eine oder andere Richtung andeutet. Am 22. September erfolgte der erneute Sprung über den Trendkanal und auch über die 200-Tage-Durchschnittslinie. Nachhaltig ist das freilich alles noch nicht, aber doch ein erster positiver Hinweis auf vielleicht mehr.

Im Monatschart waren die Kerzen vom Juni und Juli durchaus konstruktiv, zumal zwei weiße Kerzen folgten und die Schulter-Kopf-Schulter-Formation (bislang) nicht vollendet wurde. Negativ bleibt, dass dies alles im langfristigen Abwärtstrend abläuft. Wer jetzt einsteigt, agiert somit gegen den übergeordneten Trend.

Fundamental bleibt die Situation für Daimler schwierig, wenn auch nicht düster. In China kommt die E-Klasse gut an. Im zweiten Quartal wurde außerdem ein Absatzrekord gemeldet. In der Lkw-Sparte gab es eine Milliardenstrafe wegen des Lkw-Kartells. Daimlers Truck-Vorstand Wolfgang Bernhard rechnet mit einem dünneren Orderbuch, was bei ihm nicht für Alarmstimmung sorge, aber ihn für die aktuelle Lage doch vorsichtiger stimme. Gleichzeitig gibt es aber auf Hoffnungen auf einen umfangreichen Auftrag aus dem Iran.

Aber bei einer Dividenden-Rendite von rund 5 Prozent und einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von unter 10 hat die Aktie sicherlich schon einiges an Unwägbarkeiten vorweggenommen.


Eine Alternative zur Aktie könnte ein Discount-Zertifikat sein. Beispiel: Ein Produkt der HVB (HU34QA) bietet noch vor dem Dividendentermin eine Seitwärtsrendite/Maximalrendite von 4,2 Prozent (8,4 Prozent p. a.), sofern der Cap bei 58 Euro am 17. März 2017 nicht unterschritten ist. Wenn doch, kann die Aktie mit einem Rabatt von 12,2 Prozent im Vergleich zum aktuellen Kurs bezogen werden.

Daimler-Aktie (Tageschart): 200-Tage-Durchschnittslinie angekratzt

Daimler, Aktie, Chart

Daimler-Aktie (Monatschart): langfristiger Abwärtstrend

Daimler, Aktie, Chart

 

Bildquelle: Daimler

 


Related Posts

One Response to Daimler Aktie // Positive Chart-Signale

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons