Osram

Osram-Aktie // Besorgter Chef

by • 17. September 2018 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)953

Es war keine Überraschung, dass die Osram-Aktie (LED400) deutlicher nachgab, nachdem sich Vorstandschef Olaf Berlien in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung zurückhaltend zu den Perspektiven des eigenen Unternehmens äußerte. Umso erstaunlicher war, dass sich der Titel dann doch sogar in die Plus-Zone bewegen konnte, eher wieder neue Verkäufe zu einem Kursverlust bis in den Bereich von 36,20 Euro führten.

Zum Interview: Berlien sieht vor allem die Probleme in der Autoindustrie und die unsichere Konjunkturentwicklung als Gefahrenpunkte für Osram, da sein Unternehmen sicherlich unter einem ausufernden Handelsstreit zwischen China und den USA sehr leiden würde, da die Autobranche ist für Osram der wichtigste Kundenkreis ist. Der CEO wollte dabei natürlich keine neue Gewinnwarnung abgeben, vielmehr dienten die Aussagen zur Erklärung der bereits zweimal im laufenden Jahr gesenkten Prognosen.

Dies hat die Aktie zuletzt ebenso geschadet, wie der angekündigte Strategiewechsel [Plusvisionen berichtete, hier klicken]. So rutschte das Papier vom Januar-Hoch bei rund 80 Euro bis deutlich unter 40 Euro ab. Doch auch jetzt ist der Titel, dessen Charttechnik weiter angeschlagen ist, nicht günstig. Dies zeigt das KGV von immerhin 16, was durchaus beachtlich angesichts mauer Gewinnaussichten. Vor Neuengagements in der Aktie sollte daher zumindest eine charttechnische Stabilisierung (durchaus Chancen bei 35 Euro) oder der Bruch des Abwärtstrends erkennbar sein.

Wer noch immer keinen Kursboden bei Osram sieht, könnte eine Short-Spekulation via Unlimited Turbo (Achtung: Totalverlustrisiko) von der Commerzbank (CA3KLK) wagen. Dabei partizipieren Anleger an fallenden Kursen mit einem Hebel von 4,5. Die Knock-out-Schwelle liegt derzeit bei 44,147 Euro. Wir raten zum Glattstellen der Position, wenn der charttechnische Abwärtstrend gebrochen ist. Bis dahin können Anleger Gewinne laufen lassen.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Osram-Aktie (Wochenchart): intakter Abwärtstrend, Chance auf Bodenbildung

Osram, Aktie

Bildquelle: Osram

 

Related Posts

Simple Share Buttons