CTS Eventim, Einlass, Tür, Ticket, Konzert

CTS Eventim Aktie // Erste Long-Signale nach Analysten-Empfehlung

by • 17. Januar 2017 • Chart-AlarmComments (1)977

CTS Eventim hat kein leichtes Jahr 2016 hinter sich. Mit dem Kurs der Aktie ging es per saldo meist abwärts. Belastend waren immer wieder Gerüchte um Umsatz- und Gewinnwarnungen [wir haben darüber hier berichtet], weil der Konzertveranstalter nach Meinung der Börse zu wenige margenstarke Tourneen mit Superstars durchgeführt hat. In den ersten neun Monaten des Jahres liefen dann die Geschäfte aber doch recht zufriedenstellen. Der Aktie hat das gutgetan.

Nun hat das Papier einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Der Grund für das Fünf-Prozent-Plus: Die Berenberg Bank hat das Kursziel von 46 auf 49 Euro angehoben. Sie sieht den Tickethändler nach wie vor als Kauf (Buy). Die Analysten der Bank sind der Meinung das CTS Eventim vor einer zweijährigen Wachstumsphase stehe. Zudem steige die Profitabilität durch die Online-Vermarktung, die an Gewicht gewinne.

Insbesondere charttechnisch wird die Situation bei der CTS-Eventim-Aktie (547030) nun spannend: Ein erstes zaghaftes Kaufsignal gab es bereits zum Jahresende, als der 10-Tage-Durchschnitt den 30-Tage-Durchschnitt nach oben durchschritten hat. Nun gab es den nächsten Long-Hinweis mit dem Überschreiten der 200-Tage-Durchschnittslinie bei 30,30 Euro und dem Ausbruch aus der Konsolidierungsformation mit Kursen über 30,50 Euro. Die nächsten Barrieren sind nun das Herbsthoch bei 32,90 und der Abwärtstrend bei 31,90 Euro. Gelingt der Anstieg über diese beiden Marken, wären das starke Long-Signale.


Wer mit Hebel auf die Entwicklung von CTS Eventim setzen möchte, könnte das beispielsweise mit einem Turbo der SocGen tun. SE1PK8 bietet bei den aktuellen Kursen an der Börse Stuttgart einen Hebel von 3,3 mit einer Barriere bei 22,87 Euro. Das Short-Pendant dazu ist SE1SVP mit Hebel 3,5 und der Barriere bei 38,02 Euro. Aber Vorsicht, bei diesen Produkten kann es auch zum Totalverlust kommen.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden. Start: demnächst.

CTS-Eventim-Aktie: vor Trendbruch?

Tickets, Aktie, Chart, CTS Eventim, Konzerte

 

Bildquelle: CTS Eventim

Related Posts

One Response to CTS Eventim Aktie // Erste Long-Signale nach Analysten-Empfehlung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons