Sei kein Glasshole: Verkaufsstart von Google Glass // Aktien // Discount-Zertifikat

by • 14. April 2014 • Zertifikate_ProdukteComments (0)1862

Fühlen Sie sich schon beobachtet? Entspannen Sie sich. Erst morgen soll es soweit sein und auch nur in den USA. Dort soll sich dann jeder (Erwachsene) ein Google Glass Computerbrille kaufen können. Bislang gab es nur ein Betaprogramm. Google Glass soll 1.500 Dollar kosten. Erhältlich sind derzeit vier Gestelle und drei Sonnenbrillen, zudem sollen Korrekturgläser erhältlich sein, um auch Google Glass für all jene attraktiv zu machen, die unter einer Sehschwäche leiden. Ob das den Kurs der Google-Aktie beeinflussen wird? Kurzfristig wohl kaum. Langfristig müssen sich wohl ziemlich viele ein Google Glass auf die Nase setzen, sozusagen ein Massenphänomen werden, damit sich das bis zum Gewinn durchschlägt.

Gut, Aktioncams werden auch genutzt und Google Glass ist doch etwas kleidsamer, aber da ist noch der Preis und das Image, was sich natürlich auch wandeln kann. Der Preis ist stattlich und das Image, na ja, nicht gerade gut. Immer wieder gibt es Zwischenfälle mit Google-Glass-Trägern. Ihnen werden die Brillen aus dem Gesicht gerissen. Die Gegenüber fühlten sich ausgespäht und überwacht. Google-Glass-Träger umweht den Charme von Voyeuren. Keiner weiß so recht, was mit den „Beobachtungsdaten“ passiert. Google sah sich sogar schon genötigt eine Do-and-Don’ts-Verhaltensliste mit dem Tenor „Sei kein Glasshole“ herauszugeben.

Die Google Aktie wird derzeit eher von der allgemeinen Tech-Schwäche – nach unten – getrieben. Charttechnisch hat sich bereits ein kurzfristiger Abwärtstrend etabliert. Zwischen 450 und 490 Dollar gibt es noch eine Kurslücke. Solche Gaps wollen häufig erst noch geschlossen werden, bevor es weiter aufwärts geht.


Interessant könnte in dieser Situation auch Investment mit Teilschutz sein. Ein Discount-Zertifikat der Commerzbank (DE000CB8M608) bietet einen Rabatt (Verlustpuffer) von 13 Prozent und die Chance auf eine Seitwärtsrendite (maximale Rendite) von 7 Prozent pro Jahr. Dafür darf allerdings der Cap bei 500 Dollar – Abstand derzeit 5,8 Prozent – nicht unterschritten werden. Das Zertifikat ist währungsgesichert.

Google_140414

 

 

Bildquelle: Google Glass


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons