Borussia Dortmund, BVB, Aktie

Borussia Dortmund (BVB) Aktie // Beliebter Basiswert mit Champion-Ambitionen

by • 3. Mai 2016 • Zertifikate_ProdukteComments (1)2553

Bleibt er oder geht er? Wird Mats Hummels Borussia Dortmund (BVB) in Richtung FC Bayern verlassen – und kommt dafür Mario Götze wieder zurück? Emotional ist die Frage von den BVB-Fans sicherlich schnell beantwortet: Es geht gar nicht, dass Hummels zu den Bayern wechselt! Nicht schon wieder ein BVB-Spieler zum Mia-san-Mia-Club! Sportlich wird es schon schwieriger. Ist Hummels unersetzlich [wer ist das schon?]? Hätte ein Weggang auch wirtschaftliche Folgen, weil vielleicht Erfolge ausbleiben? Hummels kann 2017 ablösefrei wechseln wohin er möchte, jetzt könnte der BVB vielleicht noch 30 Millionen Euro an Ablöse herausschlagen, was schon eine ordentliche Summe ist.

Bitter war für den BVB bereits das Ausscheiden im Viertelfinale gegen Liverpool (Ex-Trainer Klopp) in der Europa League, was wohl einige Millionen Euro Einnahmeverlust bedeutet, gleichwohl ist es keine Katastrophe. Sehr viel wichtiger ist das Erreichen der Champions League in der kommenden Saison. Da winken die ganz großen Gelder: Prämien, TV-Einnahmen, Ticketverkäufe und Merchandising. Wer ins Finale kommt, kann da schnell 100 Millionen Euro verdienen.

Beliebter Basiswert: Borussia Dortmund gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs. Die durchschnittliche Zuschauerzahl pro Spiel ist mit 80.900 eine der höchsten in ganz Europa. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014/2015 erwirtschafteten 344 Mitarbeiter einen Umsatz von knapp 233 Millionen Euro, mehr als 35 Prozent hiervon durch TV-Vermarktung und rund 32 Prozent durch Werbung. Der Jahresüberschuss betrug gut 2,4 Millionen Euro. Die Aktien der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA sind im SDAX gelistet und hatten ihr Allzeithoch am 31. Oktober 2000 bei 9,81 Euro. Auf den tiefsten Stand fielen sie am 3. Juli 2009 mit 0,86 Euro. Den größten Tagesgewinn konnten die Aktien am 4. Mai 2009 mit einem Plus von 27,37 Prozent erzielen, während der größte Verlust mit einem Minus von 17,56 Prozent am 13. Mai 2009 eintrat. Derzeit können Privatanleger aus mehr als 220 strukturierten Produkten auf die BVB-Aktie auswählen [Quelle: DDV].


Charttechnisch bewegt sich die BVB-Aktie um die 4-Euro-Marke in einem Seitwärtstrend.

BVB-Aktie: Seitwärtstrend

BVB_Aktie_030516


Related Posts

One Response to Borussia Dortmund (BVB) Aktie // Beliebter Basiswert mit Champion-Ambitionen

  1. […] Plusvisionen: Borussia Dortmund (BVB) Aktie // Beliebter Basiswert mit Champion-Ambitionen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons