Nasa

Munich Re // Aktie // Ruhe im Sturm

by • 23. Dezember 2014 • Chart-AlarmComments (0)1451

Es ist eine Aktie für unter den Weihnachtsbaum. So eine Art Witwen- und Waisenpapier, jetzt da die Versorgeraktien zu Zockerpapieren verschmuddelt sind. Die Aktie der Munich Re (Münchener Rück). Es ist der weltweit größte Rückversicherer. Und gleich die gute Nachricht: Aktionären winkt aktuell eine Dividendenrendite von 4,3 Prozent. Für 2013 hat der Konzern eine Dividende von 7,25 Euro je Aktie gezahlt – und noch nie seit 1969 wurde die Dividende gesenkt. Deshalb ist auch für dieses Jahr von einer Dividende mindestens in dieser Höhe auszugehen. Auch andere Kennzahlen können sich sehen lassen: Das Kurs-Buchwert-Verhältnis, also zu welchem Preis das Eigenkapital – die Substanz – an der Börse gehandelt wird beträgt rund 1,15. Dies bedeutet, dass man für 1,00 Euro Aktienwert 0,87 Euro Unternehmen bekommt. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt bei 9. Über die Gewinne hat man seinen Einsatz somit bereits nach 9 Jahren wieder hereinverdient.

Aber natürlich ist es nicht so, dass die Munich Re in einer Sorgloswelt agiert. Gibt es viele Naturkatastrophen, was durch die Klimaerwärmung durchaus möglich ist, kommen auf das Unternehmen hohe Milliardenforderungen zu, was das Ergebnis schnell verhageln kann. In diesem Sommer blieb größeres Unheil aus. Die von der Munich Re angepeilten 3 Milliarden Euro Nettogewinn werden wohl leicht übertroffen.

Was dem Versicherungskonzern noch zu schaffen macht sind die Niedrigzinsen in der Eurozone. Die Munich Re verwaltet Kapitalanlagen in einem Volumen von 223 Milliarden Euro. Im dritten Quartal ist das Ergebnis aus Kapitalanlagen um 16,4 Prozent auf 1.755 Millionen Euro eingebrochen. Das Unternehmen will darauf mit mehr Investitionen im Infrastrukturbereich reagieren. In den kommenden Jahren wolle man hier 8 Milliarden Euro anlegen. Das kann nur ein Anfang sein, angesichts der Gesamtanlagesumme. Aber die Munich Re ist ja bekannt dafür, nicht gerade forsch vorzugehen.

Charttechnisch notiert die Aktie in der Nähe des Jahreshochs. Wird dieses überwunden, könnte es mit dem Kurs auch wieder in Richtung 200/250 Euro gehen. Langfristig befindet sich das Papier in einem Aufwärtstrend.


Munich Re Aktie (Tageschart): Knapp unter dem Jahreshoch

MR_231214_01

Munich Re Aktie (Monatschart): Im Aufwärtstrend

MR_231214_02

 

Bildquelle: Nasa


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons