BASF, Aktie, Börse, DAX

BASF Aktie // Boden für Aktie, Bonus und Discounter ist gefunden

by • 22. August 2017 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (1)838

Im Frühjahr (2017) sah es so aus, als ob die BASF-Aktie schon bald das Rekordhoch aus dem Jahr 2015 bei 97,22 Euro übertreffen könnte. Denn das Papier war damals bis in den Bereich von 94 Euro geklettert. Dann setzen allerdings Gewinnmitnahmen ein, nachdem sich die generelle Marktstimmung etwas eintrübte und auch die Halbjahreszahlen der Ludwigshafener zwar gut waren, den Markt aber nicht vollständig überzeugen konnten. So rutschte das Papier bis in den Bereich von 80 Euro ab. Es hatte dabei ein Abwärtstrend herausgebildet.

Nun scheint sich aber ein Boden genau an dieser 80-Euro-Linie gefunden zu sein. Es deutet einiges auf eine Stabilisierung auf diesem Niveau hin. Unsere Einschätzung von vor Monatsfrist [hier klicken] war also richtig. Und sie hat weiter bestand: Denn mit einem KGV von 14 und einer Dividenden-Rendite von 3,8 Prozent ist die BASF-Aktie, die im heutigen Handel zu den größten DAX-Gewinnern gehört und in Richtung 82 Euro marschiert, ein klarer Kauf.

Unser vor Monatsfrist [hier klicken] vorgestelltes Discount-Zertifikat der Commerzbank (CN3K5S) bleibt für Kurzfristanleger noch interessant: Sofern die BASF-Aktie am 14. Dezember unter dem Cap von 81 Euro durchs Ziel geht, erhält der Anleger pro Zertifikat eine Aktie ins Depot gebucht. Da das Zertifikat aktuell bei 78,33 Euro gehandelt wird, kauft der Anleger die Aktie mit einem Rabatt von rund fünf Prozent. Wenn aber BASF über 91 Euro durchs Ziel geht, dann erhält der Anleger einen Barausgleich auf Cap-Niveau. Er bekommt also 81 Euro gutgeschrieben. Dies entspricht einer Maximalrendite von 3,4 Prozent (10,4 Prozent p.a.).


Wer etwas offensiver investieren will, der wirft einen Blick auf ein Bonus Cap-Zertifikat der BNP Paribas (PB9MEW). Sofern hier die Barriere bei 70 Euro (Abstand: 15,5 Prozent) bis zum 15. Dezember nicht verletzt wird, winkt eine schnelle Bonus-Rendite von 6,1 Prozent (18,5 Prozent p.a.). Rutscht BASF unter die Barriere erfolgt ein Barausgleich auf Höhe des dann gültigen Aktienkurses.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

BASF-Aktie (Wochenchart): Unterstützungslinie hält bislang

BASF, Aktie, Chart, Börse

Bildquelle: BASF

 


Related Posts

One Response to BASF Aktie // Boden für Aktie, Bonus und Discounter ist gefunden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons