Fielmann, Aktie, Brille, Börse, Kursziel

Fielmann // Aktien-Charts, die wir lieben

by • 8. Juni 2015 • Zertifikate_BrancheComments (1)2011

Fielmann mit Sitz in Hamburg ist mit 689 Niederlassungen in sechs Ländern einer der führenden Augenoptiker Europas. Rund 23 Millionen Menschen in Europa tragen eine Brille des Unternehmens. 16.732 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 1,43 Milliarden Euro, der Gewinn betrug 163 Millionen Euro.

Die Anteilsscheine von Fielmann sind im MDAX gelistet und hatten ihr Allzeithoch am 10. April 2015 bei 66,22 Euro. Auf den tiefsten Stand fielen sie am 6. Februar 1998 mit 5,30 Euro. Den größten Tagesgewinn konnten die Papiere am 25. August 1998 mit einem Plus von 18,73 Prozent erzielen, während der größte Verlust mit einem Minus von 15,77 Prozent am 11. September 2001 eintrat.

Derzeit können Privatanleger aus mehr als 1.040 strukturierten Produkten die für sie passende Anlage auswählen. Hierfür stehen je nach Risikoneigung, Renditewunsch und Markterwartung rund 340 Anlageprodukte und 700 Hebelprodukte zur Verfügung. Die Fielmann-Aktie ist damit ein beliebter Basiswert aus dem MDAX bei den Zertifikate-Anlegern in Deutschland.

Nun aus der Reihe „Charts, die wir lieben“: Fielmann. Der langfristige Kursverlauf ist für Börsianer etwas, um ihn über das Bett zu hängen, so schön ist er. Die Fielmann-Aktie befindet sich, unterbrochen von Konsolidierungs- und Korrekturphasen, seit Jahren in einer Aufwärtsbewegung. Der Anstieg begann bereits vor der Jahrtausendwende. Insbesondere seit Oktober 2014 ging es mit dem Papier wieder steiler nach oben. Seit April ist die Bewegung jedoch etwas ins Stocken geraten. Dem langfristigen Trend tut diese jedoch keinen Abbruch, bislang wenigstens.


Natürlich ist die Aktie nach so einer Aufwärtsentwicklung längst nicht mehr günstig bewertet, vorsichtig formuliert, immerhin beträgt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGVI knapp 30. Das Geschäftsmodell aus hoher Bekanntheit und einer herausragenden Produktivität wirkt aber weiter intakt. Wer jetzt kauft, dürfte wohl vor allem an der attraktiven Dividendenrendite interessiert sein und weniger an großen Kurssteigerungen.

Fielmann Aktie: stetiger Aufwärtstrend

Fielmann_080615

Quelle Statistikdaten: DDV
Bildquelle: Fielmann


Related Posts

One Response to Fielmann // Aktien-Charts, die wir lieben

  1. Philipp sagt:

    Sehr gutes gründergeführtes Unternehmen, aber wird auch entsprechend bewertet und in Deutschland kann man kaum noch wachsen: http://www.investresearch.net/fielmann-aktie/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons