Allianz, Aktie, Versicherung, DAX

Allianz Aktie // Seitwärtstrend und Top-Bewertung

by • 7. November 2016 • Chart-AlarmComments (1)3652

Versicherung ist ein wenig so wie Bank, derzeit. Ähnlich der Banken-Branche sorgt man sich um die Zukunft, nicht so sehr, aber doch erheblich. Digitalisierung, Big Data, FinTechs und Nullzinsen schlagen aufs Gemüt. Die Geschäfte laufen zwar noch ganz gut, doch keiner weiß so recht wie lange das noch so sein wird. Gewiss ist nur, dass der Wandel in den kommenden Jahren tiefgreifend sein wird. Geldanlage muss anders funktionieren als über die klassischen Lebens- oder Rentenversicherungen und Versicherungen werden generell anders verkauft werden.

Diese Unsicherheit schlägt sich auch in der Bewertung von Versicherungswerten wie der Allianz Aktie nieder: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) liegt unter 10 und die Dividenden-Rendite über 5 Prozent. Senationskennziffern, allerdings schwebt über allem der Makel, dass die Gewinn künftig nicht mehr so üppig sprudeln und sich die Aktien-Bewertung auf diese Weise anpasst.

Trotzdem bleibt die Allianz ein Unternehmen, welches das Potenzial hat sich auf neuen Gegebenheiten einzustellen, was nicht umsonst sein wird und damit künftige Gewinne belasten könnte.

Charttechnisch stell sich das so dar: Seit April 2015 befindet sich die Allianz-Aktie in einem leichten Abwärtstrend. Mit den Hochs vom April und Dezember 2015 hat sich eine Art Doppel-Top herausgebildet, das sicherlich keine bullische Stimmung versprüht. Anderseits hat sich seit Juli dieses Jahres wieder ein zaghafter Aufwärtstrend (in der übergeordneten Abwärtsbewegung) etabliert. Letztlich bewegt sich der Allianz-Kurs nun schon seit drei Jahren mehr oder weniger seitwärts.

Von einer Fortsetzung der Seitwärtsbewegung kann man als Anleger auch mit einem klassischen Bonus-Zertifikat profitieren. Beispiel: CD38P2 der Commerzbank. Es bietet bis zum 16. März 2017 (also noch vor der Hauptversammlung) die Chance auf eine Rendite von 6,2 Prozent (16,7 Prozent p. a.), sofern die Barriere bei 114, Euro bis dahin nicht verletzt wird. Nach oben nimmt das Zertifikat grundsätzlich ohne Begrenzung an einer Aufwärtsbewegung der Allianz-Aktie teil. Es muss allerdings ein Aufgeld von 16,3 Prozent abgebaut werden.

Allianz-Aktie (Wochenchart): unter Schwankungen seitwärts

Allianz, Aktie, Chart

 

Bildquelle: Allianz

Related Posts

One Response to Allianz Aktie // Seitwärtstrend und Top-Bewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons