Commerzbank, Aktie, Bank, Börse, DAX

Commerzbank Aktie // Wende mit der Dividende

by • 2. November 2015 • AktienvisionenComments (0)2811

Jetzt aber! Die Commerzbank will es wissen. Der Turnaround der Bank sei auf einem erfolgreichen Kurs, verkündet Bank-Vorstand Martin Blessing. Und schon will man die Aktionäre (darunter auch der Bund) mit einer Dividende beglücken. 20 Cent soll diese für das Geschäftsjahr 2015 betragen. Holla, war da nicht was. Finanzkrise? Drohende Pleite? Rettung durch den Staat/Steuerzahler? Kapitalerhöhungen? Richtig, all das war. Die Bank hat inzwischen fleißig Risiken abgebaut. Der Bestand der Risikovorsorge sinkt von 6,0 (31.12.2014) auf 4,6 Milliarden Euro (30.09.2015). Auch die Bad Bank (Non-Core Assets, kurz NCA) der Commerzbank wird kleiner. Betrugen die ausfallgefährdeten Wertpapiere/Positionen Ende 2014 noch 78 Milliarden Euro, sanken diese bis Ende September 2015 auf 65 Milliarden Euro, was immer noch stattlich ist bei einem Börsenwert des Unternehmens von 13,5 Milliarden Euro.

Die Commerzbank verdient auch wieder regelmäßig Geld. Das operative Ergebnis des Konzerns lag im dritten Quartal bei 429 Millionen Euro (343 Millionen Euro im Vorjahresquartal). Bei Konzernergebnis lässt die Gewinn-Dynamik allerdings schon wieder etwas nach. Im dritten Quartal betrug es 207 Millionen Euro, nach 225 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Die Commerzbank tut sich somit nach wie vor schwer.

Sensationell entwickelt sich der Geld-Fluss des Unternehmens. Der Cash-flow verbessert sich auf 9,2 Milliarden Euro nach minus 7,0 Milliarden Euro 2014. Die Kasse der Commerzbank füllt sich wieder, was gut für Dividendenzahlungen ist.

Die Krise hat die Commerzbank sicherlich noch nicht überwunden, weshalb die Aktie auch anfällig für Rückschläge bleibt, aber der Rauch lichtet sich. Offen ist aber noch die Nachfolge von Martin Blessing, der Ende Oktober 2016 aus dem Amt scheiden wird. Die Nachfolgediskussion könnte für Unruhe sorgen.


Im Tageschart hat sich eine umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation herausgebildet. Das ist positiv. Kurz- und mittelfristig befindet sich die Aktie jedoch noch im Abwärtstrend.

CBK_021115_01

CBK_021115_02

 

Bildquelle: Commerzbank AG [bearbeitet]

 


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons