Nemetschek

Nemetschek-Aktie // Zuversicht trifft auf hohe Bewertung

by • 29. Oktober 2020 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)757

Wenn es derzeit an der Börse etwas zu Feiern gibt, dann gleich richtig. Der Bausoftware-Entwickler Nemetschek hebt seine Umsatz- und Profitabilitätsprognose für das Gesamtjahr nach einem „erfreulichen Verlauf“ des dritten Quartals an. Die Aktie steigt (heute, 29. Oktober) mehr als zehn Prozent.

Trotz Covid-19 spürt Nemetschek im dritten Quartal eine „Belebung der Kundennachfrage“. Der Konzernumsatz stieg um 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Das Umsatzplus summiert sich aus einem organischen Wachstum von 4,5 Prozent und dem erstmaligen Umsatzbeitrag der Akquisition Red Giant im Segment Media & Entertainment.

Wachstumstreiber im dritten Quartal blieben die wiederkehrenden Umsätze aus Softwareservice-Verträgen und Subskription mit einem Erlösplus von 18 Prozent.

Das operative Konzernergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) verbesserte sich aufgrund der positiven Umsatzentwicklung und des disziplinierten Kostenmanagements auf 46,7 Millionen Euro (plus 9,1 Prozent ). Die Ebitda-Marge lag mit 31,4 Prozent über Vorjahresniveau (Q3 2019: 30,9 Prozent). Unverändert war die Ebit-Marge mit 23,2 Proznet.

Aufgrund der besser als erwarteten Entwicklung geht Nemetschek nun von einem Wachstum des Konzernumsatzes im mittleren einstelligen Prozentbereich und bei der Ebitda-Marge zwischen 28 und 29 Prozent aus. Im März wurden mehr als 26 Prozent vorhergesagt.

Trotz des kräftigen Kursanstiegs heute befindet sich die Aktie seit Juni in einer Konsolidierungsphase (siehe auch Tageschart unten). Letztlich wäre diese erst bei Kursen über 68 (Abwärtstrend) beziehungsweise 75 (Juni-Hoch) überwunden. Das Unternehmen ist mit seinen Software-Entwicklungen sehr attraktiv (Digitalisierung!). Die Aktie ist allerdings nicht gerade günstig bewertet (sicher deswegen). An schwächeren Tagen bleibt das Papier langfristig ein Kauf.


Doppelt hält besser: Dauerhafte Vorteile + 1,00 % Zinsen p. a. bei Depotwechsel. Jetzt hier wechseln.


 


Nemetschek-Aktie (Wochenchart): Konsolidierungsphase

Nemetschek, Aktie

Bildquelle: Nemetschek

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons