JDC Group-Aktie // Rasant aufwärts nach neuem Sparkassen-Versicherungsdeal

Von • 29. September 2021 • Anlagevisionen, Chart-Alarm, FeatureComments (0)1096

Was für ein schöner Chart: Die Aktie von JDC Group, sie steigt und steigt und steigt … Im März 2020 notierte sie noch bei rund vier Euro, jetzt sind es fast 25 Euro. Dabei ist die Aufwärtsbewegung immer wieder von (ausgedehnten) Konsolidierungsphasen unterbrochen, was überkaufte Situationen abbaut und so Raum für weitere Kurssteigerungen schafft.

Auch aktuell geht es mit der JDC-Aktie wieder, nach einer Verschnaufpause, dynamisch nach oben. Grund dafür ist eine Kooperation mit der Versicherungskammer Bayern, JDC arbeitet bereits mit der Provinzial aus der Sparkassen-Gruppe zusammen. Das dürfte der JDC Group weiteres Geschäft bringen, wie schon bei der Provinzial. Die Börse sieht das so.

Um die Bedeutung und Langfristigkeit der Kooperation zu unterstreichen, kauft sich die Versicherungskammer Bayern mit knapp vier Prozent bei der JDC Group für 10,7 Millionen Euro ein. Unter Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals 2021 werden 540.000 neue Stückaktien ausgegeben. Der Platzierungspreis je neuer Aktie betrug 19,76 Euro.

Mit dem Geld will JDC weiteres organisches und anorganisches Wachstum finanzieren und die Entwicklung zu einem Software- und Daten-Unternehmen vorantreiben. Mit dem S-Versicherungsmanager, einem zentralen IT-System zur Vertriebsunterstützung der öffentlichen Versicherer im Versicherungsgeschäft (Versicherungskammer und Provinzial) für Privatkunden, ist damit eine gute Basis gelegt.

Die JDC Group wird von der Börse inzwischen mit 335 Millionen Euro bewertet. Zu viel? Nun, für Daten, dem Rohstoff der kommenden Jahre, ist die Börse bereit fast jeden Preis zu bezahlen. Beispielsweise geht es bei Tesla auch mehr um Daten als um das Bauen von Autos.

Dennoch, nach einer Kursversechsfachung tut auch dem besten Unternehmen, ungeachtet der langfristigen Aussichten, eine Konsolidierung gut. Die 200-Tage-Durchschnittlinie verläuft bei der JDC-Aktie derzeit bei rund 14 Euro. Der Abstand dürfte kleiner werden. Anleger sollten diese spannende Aktie im Blick behalten.

JDC Group-Aktie (Tageschart): steil aufwärts

JDC Group Aktie

Bildquelle: Markus Vogelbacher / pixelio.de

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons