Eon

Eon-Aktie // Reizvoll durch weiter steigende Dividende

by • 29. Mai 2020 • Anlagevisionen, Feature, PlusvisionenComments (0)4732

Die Hauptversammlung (HV) von Eon fand am 28. Mai statt. Heute (29. Mai) wird die Aktie an der Börse ex Dividende gehandelt, das heißt, die Dividende von 0,46 Euro wird vom Kurs abgezogen. Wer heute in die Aktie einsteigt, der kauft Eon um den Dividenden-Abschlag verbilligt – oder er „vereinnahmt“ die Dividende quasi auf diese Art, ohne vorerst von der Steuer behelligt zu werden (das käme dann erst bei einem Verkauf mit Gewinn).

Tatsächlich notiert die Eon-Aktie (zeitweise) sogar mit einem Minus von 0,67 Euro. Das eigentliche Minus an diesem Handelstag beträgt somit 0,21 Euro. Für all jene, die heute kaufen sollten, könnten dies als zusätzliche Dividende ansehen.

Mit dem Geschäftsverlauf im vergangenen Jahr ist Eon zufrieden: „Wir haben alle strategischen und operativen Ziele erreicht. Die neue Eon hat mit Energienetzen und Kundenlösungen ein robustes Geschäftsmodell. Und unsere Kunden und Aktionäre können sich gerade in Krisenzeiten auf Eon voll und ganz verlassen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Johannes Teyssen.

Eyemaxx

Gut, das ist auch sein Job, aber die Eon hat sich in den vergangenen drei Jahren stabilisiert, was auch am Kurs der Aktie abzulesen ist – nach dem Tief bei sechs Euro 2016 ging es nicht weiter abwärts; seit 2028 mäandert das Papier um die Marke von neun Euro.

Da könnte – langfristig – ein Einstieg auf dem jetzigen Niveau durchaus reizvoll sein, zumal der Energiekonzern angekündigt hat, die Dividende in den kommenden drei Jahren um jährlich fünf Prozent zu steigern, was in diesen zinslosen Zeiten ein schönes Zubrot ist.

Charttechnisch ist der kurzfristige Aufwärtstrend – noch – intakt (siehe Tageschart unten). Die 200-Tage-Linie verläuft als Unterstützung bei 9,30 Euro. Bei 10,40 Euro gibt es noch eine Kurslücke (Gap) zu schließen.

Eon-Aktie (Tageschart): kurzfristiger Aufwärtstrend weiter intakt

Eon Aktie

Bildquelle: Eon
Eyemaxx

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons