Hensoldt

Hensoldt-Aktie // Der Fehlstart ist Vergangenheit

Von • 26. April 2021 • Anlagevisionen, Zertifikate_ProdukteComments (0)623

Den schwachen Börsenstart der Hensoldt-Aktie (HAG000) hatten wir ihnen Anfang Oktobern beschrieben. Damals bewegte sich der Titel des Verteidigungs- und Sicherheitselektronik-Anbieters im Bereich um 10,50 Euro. Damit lag der Wert klar unter dem Ausgabepreis von zwölf Euro. Dies entsprach zudem dem unteren Ende der beim IPO vorgegebenen Preisspanne. Doch dies ist längst Geschichte. Denn das Papier notiert am heutigen Montag klar über der 16-Euro-Marke, mit steigender Tendenz, da der Aufwärtstrend auch auf dem bisherigen Rekordniveau (heutiges Tageshoch bei 17,46 Euro) weiter intakt ist. Unser damalige Bericht [hier klicken] erwies sich als richtig, mit gutem Timing.

Geschuldet ist diese Entwicklung gleich mehreren Faktoren. Zum einen läuft das Geschäft gut. Unter dem Strich schreibt der Rüstungskonzern zwar noch rote Zahlen, operativ soll der Gewinn im neuen Geschäftsjahr aber steigen. Hinzu kommt, dass der deutsche Staat seine Option nutze und sich Ende März 2021 eine Sperrminorität von 25,1 Prozent sicherte. Neu dabei ist auch ein weiterer Großaktionär: Der italienischen Leonardo-Konzern kaufte vom Großaktionär KKR ebenfalls 25,1 Prozent der Anteile für 23 Euro je Stück. Damit bezahlten Leonardo rund 35 Prozent mehr als der deutsche Staat.

Wir sehen das Potenzial der Aktie aber auch auf dem erhöhten Niveau noch nicht ausgeschöpft. Möglich ist beispielsweise, dass die Italiener noch weitere Anteile zukaufen. Möglich ist aber auch der Einstieg weiterer Investoren. Und die Branche boomt. Dies zeigen die heutigen Daten des SIPRI-Berichts, der erneut von Rekordwerten bei den globalen Militärausgaben berichtet hatte. Mittelfristig halten wir daher Kurse auf dem Leonardo-Kaufniveau von 23 Euro für realistisch. Nicht investierte Anleger können daher aufspringen.

Sehr schade ist, dass die Emittenten von Anlagezertifikaten den Wert bislang ignorieren. Denn gerade Discount-Zertifikate würden sich jetzt anbieten, nachdem Bewegung in den Basiswert gekommen ist.

Hensoldt-Aktie (Tageschart): Im Aufwärtstrend auf Rekordniveau

hensoldt, chart, aktie

Bildquelle: Hensoldt

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons