Siltronic

Siltronic-Aktie // Preis- und Kursfantasie

by • 25. August 2020 • Anlagevisionen, Chart-Alarm, FeatureComments (0)1044

Nach dem März-Hoch 2018 bei 160 Euro mäandert die Siltronic-Aktie mehr oder weniger um die Marke von 75 Euro. Im Juni 2019 und im März 2020 ging es sogar unter 50 Euro, was freilich zwei Extrempunkte waren. Inzwischen hat sich die Siltronic-Aktie wieder über 75 Euro stabilisiert.

Das erste Halbjahr lief besser als erwartet, lag aber durch Corona dennoch unter den Vorjahreswerten. In den ersten sechs Monaten erzielte Siltronic einen Umsatz von 623,3 Millionen Euro. Dieses Ergebnis ist überwiegend auf einen geringeren Durchschnittserlös je Waferfläche zurückzuführen, da das erste Halbjahr 2019 sehr durch das erste Quartal mit hohen Durchschnittserlösen geprägt war.

Das Bruttoergebnis lag im zweiten Quartal bei 99,1 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahresert ist das ein Plus von elf Prozent. Die Bruttomarge ist von 29,8 Prozent auf 30,7 Prozent gestiegen. Erfreulich in diesen Zeiten.

Der Betriebsgewinn (Ebit) hat sich im zweiten Quartal um 13,6 Millionen auf 66,9 Millionen Euro gegenüber dem Vorquartal verbessert. Dies entspricht einer Steigerung von 25,5 Prozent. Nach den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 lag das Ebit bei 120,2 Millionen Euro nach 178,0 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2019.

Siltronic profitierte im ersten Halbjahr 2020 von der durch den Digitalisierungsschub ausgelösten Nachfrage nach Waferfläche, die aber vermutlich auch von Lagerbestandsaufbauten in der gesamten Wertschöpfungskette gestützt wurde. Der Geschäftsverlauf im zweiten Halbjahr wird aufgrund von Corona leicht schwächer erwartet.

Die Wafer-Preise scheinen sich nun zu stabilisieren. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest Credit Suisse-Analyst Achal Sultania. Er hält deshalb die Siltronic-Aktie für günstig bewertet. Die Börse goutiert das mit einem kräftigen Kursanstieg.

Technisch wirkt die Situation allerdings reichlich indifferent. Die Aktie befindet sich – noch – in einer Seitwärtsbewegung. Deutlich aufhellen würden sich die mittel- bis langfristigen charttechnischen Aussichten bei Kursen über 100 Euro. Die 200-Tage-Durchschnittslinie verläuft bei 83 Euro. Die kleine aktuelle Bodenbildung bei 75 Euro könnte kurzfristig zu Kursen bis 97 Euro führen.

Siltronic-Aktie (Wochenchart): Seitwärtsbewegung im Abwärtstrend


Doppelt hält besser: Dauerhafte Vorteile + 1,00 % Zinsen p. a. bei Depotwechsel. Jetzt hier wechseln.


 


Siltronic Aktie

Bildquelle: Siltronic

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons