Tesla, BMW, Aktie,

Tesla-Aktie // Wunder gibt es immer wieder

by • 21. August 2020 • Anleihenvisionen, Börsenvisionen, FeatureComments (0)1116

Ach, was sollen all die schnöden Bewertungszahlen und noch langweiligeren Kenngrößen. Bei Tesla wird die Zukunft gehandelt, mindestens. Es geht um …? Ja, um was eigentlich? Autobau? Neue Mobilität? Künstliche Intelligenz? Bei Tesla scheint das egal. Für einen Kursanstieg von gut 50 Prozent seit dem 11. August reichte ein banaler Aktiensplit (Ankündigung). Gepriesen sei Elon Musks Charisma und sein unternehmerisches Fortune.

Manch einer mag sich zu der Äußerung hinreißen, dass die Tesla-Aktie die Tulpen-Zwiebel oder das Mississippi-Projekt der Neuzeit sei. Nun, das muss sich erst noch weisen. Bekanntlich zeigen sich Blasen erst beim Platzen.

Bei einem Börsenwert von mehr als 300 Milliarden Euro für ein Unternehmen, das bislang noch nicht allzu viele Gewinne vorzuweisen kann, ist jedoch ein klein wenig Vorsicht nicht fehl am Platz. Doch diese Kleingeistigkeit herrschte auch schon bei einer Marktkapitalisierung von 50 Milliarden Euro.

Bei Tesla ist alles anders. Auch wieder so ein Satz … Einer der teuersten an der Börse. Momentum-Freaks werden sagen: Das Papier steigt immer weiter, was wollt ihr Skeptiker denn? Neue Hoch – Trend in Ordnung. Aber der Abstand zur 200-Tage-Durchschnittslinie, um einen einfachen technischen Indikator für einen überkaufte Situation zu nehmen, verläuft derzeit bei rund 800 Dollar, während der Kurs der Aktie bei 2065 Dollar notiert.

Die Tesla-Aktie bleibt wunderbar [siehe auch hier]. Das Risiko eines Rückschlags – ja wohin? – ist inzwischen gewaltig.

Hier ein Lied zur Untermalung:


Ohne Depotgebühr. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR PRIVATBANK. Jetzt hier klicken.


 


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tesla-Aktie (Tageschart): neues Hoch, Trend bestätigt

Tesla Aktie

Bildquelle: Tesla

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons