Bauer, Bau, Aktie

Bauer-Aktie // Auf Kurs zu den Jahreszielen

by • 20. August 2019 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)465

Als wir im April über Bauer berichteten, da notierte das Papier im Bereich von 20 Euro. Gefallen hat uns damals vor allem der Bruch des charttechnischen Abwärtstrends [hier klicken]. Und was kostet die Bauer-Aktie (516810) heute? Richtig: Sie wechselt erneut für Preise um 20 Euro den Besitzer. Somit mündete der gebrochene Abwärtstrend inzwischen in eine Seitwärtsbewegung, die den Titel in einer rechten engen Range zwischen 20 und 24 Euro hält.

Allerdings liegen inzwischen die Daten für das erste Halbjahr vor. Sie sehen ordentlich aus: Die Gesamtleistung des Bau- und Maschinenbau-Konzerns verbesserte sich um rund fünf Prozent auf 831,6 Millionen Euro, bei einem Umsatzplus von vier Prozent auf 745,4 Millionen Euro. Herausgekommen ist ein operatives Ergebnis (Ebit) von 34,1 Millionen Euro, was knapp unter dem Vorjahreswert von 35,3 Millionen Euro lag.

Da auch der Auftragsbestand gegenüber dem Vorjahreszeitraum immerhin um 1,9 Prozent stieg, sieht die Perspektive für das Gesamtjahr gut aus, weshalb der erst seit November amtierende Vorstandschef Michael Stomberg die Jahres-Guidance bestätigte: Sie sieht eine Gesamtleistung von 1,07 Milliarden Euro und ein Ebit von etwa 95 Millionen Euro vor.

Eyemaxx Anleihe

Damit bleibt der Titel aussichtsreich, da das Kurs-Gewinn-Verhältnis von rund zwölf keinerlei Überbewertung anzeigt. Und charttechnisch könnte es kurzfristig zumindest bis an die Marke von 24 Euro nach oben gehen. Wer zudem langfristig investiert, der dürfte bei dem volatilen Titel (516810) auch wieder Kurse von rund 30 Euro sehen.

Wer es gerne etwas günstiger möchte, der greift zu einem Discount-Zertifikat (DS4YW7). Es ermöglicht den Einstieg zu einem aktuellen Preis von 18,68 Euro. Aktien werden geliefert, wenn der Basiswert im Dezember 2019 unter dem Cap von 20 Euro durchs Ziel geht. Notiert Bauer dann hingegen über dem Cap, dann tilgt der Emittent in Cash: Anleger erhalten 20 Euro pro Zertifikat. Daraus errechnet sich eine Maximalrendite von 7,1 Prozent (20,6 Prozent p. a.), was einer schöneb Entschädigung für den dann mussglückten Kauf entspricht.

Bauer-Aktie (Tageschart): wieder bei 20 Euro angekommen

Bauer, Chart, Aktie

Bildquelle: Bauer

Eine Antwort auf Bauer-Aktie // Auf Kurs zu den Jahreszielen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons