Fashionette

Fashionette-Aktie // Günstiger Aufwärtstrend

Von • 17. Juni 2021 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)1167

Es sind wohl auch Zahlen der Pandemie und, natürlich, von verstärkten Marketinganstrengungen: Fashionette, Online-Modehändler mit Schwerpunkt Premium-Accessoires, steigerte seine Seitenaufrufe – 83,4 Prozent davon mobil – im ersten Quartal im Jahresvergleich um knapp 37 Prozent auf 10,8 Millionen. Die 61.000 Neukundinnen haben dabei 72 Prozent mehr bestellt als die 36.000 Neukundinnen im ersten Quartal 2020. Insgesamt legten die Bestellungen um 49 Prozent auf 164.000 zu. Der durchschnittliche Warenkorb der nun 389.000 Kundinnen – plus 60 Prozent – nahm allerdings um 14 Prozent auf 252 Euro ab.

Der Umsatz kletterte im ersten Quartal 2021 um 29 Prozent auf 41,4 Millionen Euro. Die Vertriebskosten legten um 43 Prozent auf drei Millionen Euro und die Marketingkosten um 114 Prozent auf 3,6 Millionen Euro zu. Unter dem Strich steht ein operatives Ergebnis (Ebitda) von minus 260.000 Euro, nach plus 1,0 Millionen Euro im Vorjahresquartal.

Der Aufbau von Lagerbeständen mit Blick auf weitere Wachstum führte zu einem negativen Cash-flow aus laufender Geschäftstätigkeit im ersten Quartal 2021 in Höhe von stattlichen 8,6 Millionen Euro. Am Ende des Berichtszeitraums lagen in der Kasse 22,7 Millionen Euro, bei einem Eigenkapital von 64,9 Millionen Euro und einem Börsenwert von 213 Millionen Euro.

Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet Fashionette ein Umsatz-Wachstum von 49 bis 58 Prozent auf 141 bis 150 Millionen Euro, inklusive der Akquisition von Brandfield, die zum 1. Juli 2021 abgeschlossen werden soll. Das Ebitda soll zwischen 5,0 und 6,9 Millionen Euro liegen. Hauptkostentreiber dürften die Marketingaufwendungen bleiben.

Charttechnisch befindet sich die Fashionette-Aktie derzeit im Aufwärtstrend. Fundamental erscheint sie beim Vergleich von Börsenwert zu Kassenbestand und Eigenkapital sowie zu Umsatz noch recht günstig bewertet. Unangenehm ist der hohe negative operative Cash-flow, aber ja, dieser ist auch in gewisser Weise den Wachstumsplänen geschuldet. Online-Shopping dürfte weiter trenden.

Fashionette-Aktie (Tageschart): aufwärts

Fashionette Aktie

Bildquelle: Fashionette

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons