7 Prozent mit einer Commerzbank-Aktienanleihe auf Deutsche Bank möglich

by • 16. Juli 2013 • Zertifikate_ProdukteComments (0)2925

Mutige Anleger könnten mit der Aktienanleihe der Commerzbank auf die Deutsche Bank (DE000CZ7N675) binnen eines Jahres eine Rendite von rund sieben Prozent erzielen. Das Risiko: Notiert die Deutsche-Bank-Aktie am Bewertungstag am 19. Juni 2014 unter oder auf dem Protectlevel (rund 80 Prozent aktuellen Kurses der Deutschen Bank; wird am 27. Juli 2013 festgelegt), dann erfolgt die Tilgung der Anleihe nicht zu 100 Prozent, sondern der Anleger bekommt Deutsche-Bank-Aktien geliefert.

Neben dem Risiko, dass die Deutsche-Bank-Aktie auf oder unter den Protectlevel fällt, trägt der Anleger zusätzlich noch das Emittentenrisiko. Sollte die Commerzbank untergehen, dann dürfte es nichts werden mit der Rückzahlung.

Die Zeichnungsfrist läuft noch bis zum 29. Juli 2013.


Doppelt hält besser: Dauerhafte Vorteile + 1,00 % Zinsen p. a. bei Depotwechsel. Jetzt hier wechseln.


 


Bildquelle: Michael Ottersbach  / pixelio.de

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons