SMT Scharf

SMT Scharf-Aktie // Gut, aber zu wenig beachtet

by • 15. Mai 2019 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (1)653

Ein Mauerblümchen-Dasein nimmt die Aktie von SMT Scharf an der Börse ein, obwohl das Papiernun schon mehr als zwölf Jahre gehandelt wird. Dies zeigte sich auch bei der heutigen Vorlage frischer Quartalszahlen. Sie waren gut, es wurde aber am Markt kaum honoriert. Die SMT-Aktie (575198) legte nur minimal zu.

Doch der Reihe nach: SMT Scharf gehört zu den führenden Anbietern von speziellen Transportlösungen und Logistiksysteme für den Untertagebergbau. Wahrscheinlich leidet der Konzern mit Blick auf den in Deutschland aussterbenden Untertagebergbau unter einem gewissen Malus. Oder das Unternehmen ist auf der Seite der Aktionärspflege, also der Investor Relations-Arbeit, etwas zu zögerlich.

In vielen anderen Ländern ist der Bergbau aber weiter ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Dies zeigte sich im ersten Quartal am um 31 Prozent auf 14,9 Millionen Euro gestiegenen Konzernumsatz. Auch beim operativen Ergebnis (Ebit) ging es von 0,6 Millionen auf 1,6 Millionen Euro kräftig nach oben. Das Management begründete die Entwicklung mit dem Ausbau der Marktposition und einem deutlich verbesserten Service-Geschäft.

Erst vor wenigen Wochen hatte der Konzern zudem 51 Prozent der Anteile an Ser Elektronik gekauft, womit das Wachstum auch in diesem Jahr aquisitionsbedingt sogar deutlicher ausfällt. Der Vorstand erwartet daher für 2019 einem Konzernumsatz in einer Spanne von 72 bis 75 Millionen Euro und ein Ebit zwischen 5,5 und 6 Millionen Euro. Mit einem KGV von zwölf ist der Titel durchaus interessant, wenngleich eine Dividenden-Zahlung noch nicht für 2019 geplant ist. Allerdings eignet sich die Aktie (575198) mit Blick auf die geringe Beachtung am Kapitalmarkt eher für den geduldigen Langfristanleger.

Keine Überraschung ist, dass der Basiswert SMT Scharf derzeit von keinem Emittenten für Anlage- oder Hebelprodukten genutzt wird.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.


Und sollten Sie auf der Suche nach einem (neuen) Depot sein, dann hier klicken:

2 % Zinsen p. a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF – jetzt hier informieren


 


SMT Scharf-Aktie (Tageschart): wieder über der 200-Tage-Linie

SMT, Scharf, Aktie, Chart

Bildquelle: Roland Ulbricht / pixelio.de

Eine Antwort auf SMT Scharf-Aktie // Gut, aber zu wenig beachtet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons