Jost Werke

Jost Werke-Aktie // Neuer Aufwärtstrend

Von • 10. Juni 2022 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (0)455

Es ist schon etwas länger her, als wir im November 2020 zuletzt zur Jost Werke-Aktie (JST400) berichtet hatten [HIER klicken]. Damals kostete das Papier rund 35 Euro. Heute sind es mehr als 42 Euro, allerdings war das Papier des Nutzfahrzeugzulieferers zwischenzeitlich schon mehr als 56 Euro wert, ehe Zinsängste und der Ukraine-Krieg den Wert etwas unter Druck brachten. Dank starker Quartalszahlen und der dicken Unterstützungslinie bei 35 Euro zeigt der jüngste Trend aber schon wieder nach oben.

Die Entwicklung im ersten Quartal kann sich sehen lassen: Der Umsatz stieg um 21,2 Prozent auf 311,8 Millionen Euro und das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) um 15,5 Prozent auf 34,4 Millionen Euro, womit die Neu Isenburger einen neuen Rekord verzeichneten. Trotz der deutlich gestiegenen Rohmaterial-, Energie- und Logistikkosten lag die Ebit-Marge bei ordentlichen elf Prozent.

Auch der bestätigte Ausblick für das Gesamtjahr stimmt uns zuversichtlich. Demnach sollen Umsatz und Ebit im mittleren einstelligen Prozentbereich steigen und die Ebit-Marge stabil bleiben – trotz der galoppierenden Rohstoff-Preise. Dies zeigt, dass es dem Jost-Management gelingt, die höheren Preise an die Kunden weitergeben zu können.

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von acht und einer Dividenden-Rendite von 2,6 Prozent ist der Wert fundamental weiter mehr als günstig. Charttechnisch gefällt vor allem die Unterstützungslinie bei 35 Euro, die sich schon mehrfach als extrem robust erwies. Sie bildete erneut die Grundlage für eine Trendwende. Denn in den vergangenen Wochen bildete sich bereits ein neuer Aufwärtstrend, auf den Langfristanleger auch im nervösen Umfeld aufspringen können.

Leider gibt es auf diesen Basiswert keine Discount-Zertifikate, die derzeit sicherlich gute Konditionen aufweisen würden. Hier dürfen die Emittenten gerne nachlegen. Wer mehr Risiko als mit der Aktie nehmen will, der kann aber zu einem Faktor-Zertifikat Long (MC47GT) greifen, welches die Bewegung des Basiswerts verdoppelt.

Jost Werke-Aktie (Tageschart): starke Unterstützung bei 35 Euro

JOST

 

Bildquelle: Jost Werke, Chartquelle: guidants.com

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons