Audius-Aktie // Fortsetzung der Hausse?

by • 9. November 2020 • Anlagevisionen, Feature, KompaktvisionenComments (0)478

Audius (früher: IT Competence Group) berichtet über ein erfreuliches drittes Quartal. Die Gesamtleistung betrug 7,4 Millionen Euro und lag damit um rund 21 Prozent über den Erlösen des Vorjahres. In den ersten neun Monate konnte das Unternehmen seine Gesamtleistung immerhin noch um neun Prozent auf 20,5 Millionen Euro steigern.

Der Betriebsgewinn (Ebitda) verdoppelte sich aufgrund von Skalen- und Synergieeffekten sogar auf einen Wert von 0,6 Millionen Euro. Das Ebit betrug 1,3 Millionen Euro, nach 0,7 Millionen Euro im Vorjahr. Der Auftragsbestand summierte sich Ende September auf 17,1 Millionen Euro und konnte damit im Jahresverlauf Corona-Krise weiter zulegen.

Die Auftragslage für das restliche Jahr sei unverändert gut, heißt es aus dem Unternehmen. Mit den konsolidierenden Aktivitäten der übernommenen Unidienst rechnet der Audius-Vorstand für das Gesamtjahr mit einem Umsatz von mehr als 30 Millionen Euro und einem Ebitda von mhr als zwei Millionen Euro. Diese Kennzahlen werden sich im Jahr 2021 noch deutlich erhöhen, da die übernommenen Gesellschaften dann vollständig und nicht nur zeitanteilig im Konzern konsolidiert werden.

Traditionell ist das dritte Quartal das stärkste Quartal des Jahres bei Audius. Insgesamt ist der positive Trend in diesem Jahr zu goutieren, trotz Covid-19. Der Zusammenschluss mit den drei Tochtergesellschaften könnte zu einer weiteren Margenverbesserung führen.

Der IT-Dienstleister betreut 350.000 IT-Arbeitsplätzen mit etwa 500 Mitarbeiter an 17 Standorten – davon 14 in Deutschland – fokussiert auf den Netzwerktechnik, wie dem Auf- und Ausbau des 5G-Netzes. Die Aktie bleibt ein reizvolles Investment.


Ohne Depotgebühr. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR PRIVATBANK. Jetzt hier klicken.


 


Audius-Aktie (Tageschart): nächster Schub nach oben?

Audius

Bildquelle: Audius

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons