Naga Group, JDC

Kryptowährung // Vorteile – Nachteile

Von • 9. Oktober 2020 • ServiceComments (0)2291

Die digitale Münze ist eine grundlegend neue Richtung in der Wirtschaft, die sich rasant entwickelt. Jeder Netzwerkbenutzer hat von Kryptowährung gehört und nicht immer verstanden, um was es eigentlich geht. Die digitale Münzen werden jedoch in vielen Wirtschaftsbereichen verwendet.

Die Funktionsweise der Kryptowährung basiert auf einem kryptografischen Code, dessen Abrechnung überwiegend dezentral erfolgt. Informationen über die vorgenommenen Übertragungen werden nicht verschlüsselt, sondern stehen jedem Teilnehmer im Blockchain-System zur Verfügung. Eine digitale Signatur wird verwendet, um die Sicherheit der Blockchains zu gewährleisten.

Eine digitale Münze existiert ausschließlich im virtuellen Raum, ist nicht physisch fixiert, hat keine zentrale Steuerung. Die Zuverlässigkeit der Transaktionen wird durch die Blockchain-Technologie gewährleistet. Trotzdem kann fast jede Kryptowährung gegen Fiat-Geld eingetauscht werden. Wir können natürlich in diesem Artikel nicht alles über das riesige Thema Kryptowährung erzählen, von unserer Seite empfehlen wir Ihnen aus solchen Siten wie Bitcoinmag mehr dazu zu lesen und sich informieren zu lassen.

Ein paar Worte zur Blockchain-Technologie: Bei Blockchain handelt es sich um eine Blockkette, in der Informationen zu abgeschlossenen Übertragungen gespeichert werden. Jeder neue Block enthält Daten über die vorherige Transaktion und kann daher nicht gefälscht werden (es erhöht jedoch die Komplexität des Mining der Kryptowährung von Jahr zu Jahr). Dies ist eine Datenbank, die nicht auf einem Supercomputer, sondern auf vielen Computer gleichzeitig gespeichert wird.

Neun Vorteile digitaler Münzen: Anonymität – Beim Erstellen von einem Kryptowährungswallet muss der Eigentümer seine persönlichen Daten nicht eingeben und dabei wird aber die Transparenz der Transaktion ohne Zwischenhändler sicherstellt.

Signifikantes Wachstum von Kryptowährungen – wenn wir die Dynamik der Rate digitaler Münzen seit ihrer Einführung berücksichtigen, wird sie sicherlich positiv sein. In dieser Zeit sind die Kosten für Top-Kryptowährungen sind um das Hundertfache gestiegen.

Begrenzte Emission – Der Prozess der Ausgabe digitaler Münzen ist streng reguliert, dabei ist die Inflation völlig ausgeschlossen.

Finanzmarkttransformation – Die Entwicklung des Kryptowährungsmarktes stellt die Existenz von Maklerunternehmen in Frage. Investoren können miteinander handeln, ohne auf Organisationen von Drittanbietern zurückgreifen zu müssen.

Einsparungen – Aufgrund der Abwesenheit von Vermittlern ist die Provision viel kleiner.

Transparenz – Jeder Teilnehmer kann Informationen zu jeder abgeschlossenen Transaktion anzeigen. Alle Transaktionen werden öffentlich veröffentlicht.

Sicherheit – Eine digitale Münze ist durch einen kryptografischen Code geschützt und kann nicht gefälscht werden.

Keine Aufsichtsbehörden – Banken, Regierungsbehörden und andere Organisationen können keine Transaktionen beeinflussen. Die Transaktion erreicht garantiert den Empfänger und kann nicht unterbrochen werden.

Sicherer Wallet – Ein Kryptowährung-Wallet kann von Regierungsbehörden nicht blockiert oder eingefroren werden. Der einzige Weg, um sein Konto zu verlieren, besteht darin, dass der Eigentümer seine Anmeldedaten verliert.

Nachteile: Hohe Volatilität – die Rate hängt ausschließlich von Angebot und Nachfrage ab und kann nicht zu 100 Prozent vorhergesagt werden. Dies ermöglicht es großen Marktteilnehmern, ihre Bewegung zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Hohe Verlustwahrscheinlichkeit – Beim Erstellen eines Kontos wird ein Code generiert, der nicht wiederhergestellt werden kann. Daher müssen die Daten auf mehreren Medien gespeichert werden.

Das Risiko eines Verbots – die Behörden der Staaten haben sich noch nicht entschieden, wie sie sich auf den Kryptowährungsmarktreagieren. Es besteht die Möglichkeit, dass viele Länder jede Aktivität mit digitalen Münzen verbieten.

Einige Experten geben an, dass die Zukunft dem Kryptowährungsmarkt gehört. Bisher ist es schwierig, Vorhersagen zu treffen, aber man kann nur zugeben, dass sich digitale Münzen erfolgreich in den Finanz- und Realsektor integrieren.

Bildquelle: Geralt / Pixabay

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons