SMT Scharf

SMT Scharf-Aktie // Gewinnwarnung verstärkt den Abwärtstrend

by • 8. Oktober 2019 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (1)449

Mehr als zwölf Jahre ist SMT Scharf (575198) inzwischen an der Börse. Dabei hat der Konzern, der kundenindividuelle Transportlösungen und Logistiksysteme für den Untertagebergbau herstellt und verkauft, schon deutlich bessere Zeiten gesehen. So musste die Gesellschaft ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr anpassen. Schuld dran sind die anhaltendenden globalen Unsicherheiten im Zuge der Handelsauseinandersetzungen der USA mit China.

China ist aber ohnehin ein Sorgenkind, denn dort gibt es neue Regulierungen für Motoren, weshalb dort ohnehin die Nachfrage – zumindest vorübergehend – an Dynamik verliert. Die neue Prognose sieht daher nur noch einen Konzernumsatz von 65 bis 67 Millionen Euro vor. Bislang lag die Zielspanne bei 72 bis 75 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (Ebit) soll nun zwischen 4,5 bis 5 Millionen Euro, nachdem ursprünglich ein Ebit von bis zu sechs Millionen Euro das Ziel war.

Die SMT-Aktie (575198) tentierte schon in den vergangenen Wochen deutlich zur Schwäche. Die neuen Nachrichten sorgten aber zu Wochenbeginn für weitere Kursverluste bis zu einem Tagestief bei 9,62 Euro. Immerhin gelang es im Tagesverlauf die Zehn-Euro-Marke zurückzuerobern und am frühen Dienstag zunächst auch zu behaupten.

Berentzen, Aktie

Allerdings droht charttechnisch ein nochmaliger Test des Tiefs aus dem Jahr 2016, als die Aktie bis auf 8,15 Euro abgestürzt war. Kurzfristig sehen wir daher keine Chance auf ein schnelles Comeback. Sinnvoller erscheint eine genaue Beobachtung des Titels in den kommenden Wochen und ein cleveres Setzen von limitierten Orders unterhalb von 9,00 Euro.

Sinnvolle Bonus- und Discount-Zertifikate sind für diesen Basiswert leider derzeit ebenso nicht verfügbar, wie risikoreiche Hebelprodukte. Hier dürfen die Emittenten gerne nachlegen.

SMT Scharf (Wochenchart): Auf dem Weg zum Fünf-Jahres-Tief

SMT Scharf, Aktie, Chart

Bildquelle: Roland Ulbricht / pixelio.de
Berentzen, Aktie

Eine Antwort auf SMT Scharf-Aktie // Gewinnwarnung verstärkt den Abwärtstrend

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons