SGL Carbon, Aktie, Börse,

SGL Carbon-Aktie // Verlockender Bonus im Seitwärtstrend

by • 8. Mai 2019 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)1084

Zu einem Sorgenkind hatte sich die Aktie von SGL Carbon in den vergangenen Jahren entwickelt. Der Konzern führte dabei gleich mehrfach Überlebenskämpfe, änderte seine Ausrichtung, verkaufte Teilbereiche, wechselte das Management immer mal wieder aus und erwarb neue Beteiligungen. Möglich war das wohl nur, weil mit der Quandt-Erbin Susanne Klatten (rund 28 Prozent) und BMW (rund 18 Prozent) zwei Großaktionäre schon viele Jahre bei der Stange blieben.

Heute ist der Konzern noch immer einer der weltweit größten Hersteller von Carbon und Graphit. Und die Geschäfte liefen zuletzt wieder etwas besser. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um rund zehn Prozent auf 289 Millionen Euro. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern (Ebit) ging allerdings um neun Prozent auf 18,7 Millionen Euro zurück. Die lag jedoch an einem Grundstückverkauf im Vorjahr. Ohne diesen Effekt wäre das Ebit gestiegen.

Der aktuelle Vorstandschef Jürgen Köhler, der immerhin schon seit Anfang 2014 SGL führt, bestätigte daher auch die Prognose für das Gesamtjahr. Demnach will das Unternehmen trotz der schwächeren Konjunkturerwartung den Umsatz im mittleren einstelligen Prozentbereich steigern. Das Ebit soll hingegen in etwa auf dem im Vorjahr verbesserten Niveau stabil bleiben.

Die SGL-Aktie (723530) honorierte die Zahlen im schwachen Marktumfeld am gestrigen Dienstag nicht. Und auch im frühen Handel des heutigen Mittwoch kam es zu einer Verbesserung. Vielmehr rutschte das Papier in den bereich von 7,35 Euro ab. Ohnehin deutet auch das Chartbild auf eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung zwischen 7 und 8,10 Euro hin. Die Direktanlage bleibt daher Langfristanlegern überlassen, die an ein dauerhaftes Comeback des Titels glauben.

Unser Favorit ist hingegen ein Bonus-Zertifikat mit Cap (CU09UG). Es bringt eine Maximalrendite von elf Prozent (28,4 Prozent p. a.), wenn die Aktie bis zum 20. September stets über der Barriere bei sechs Euro notiert. Erweist sich hingegen der Puffer von aktuell rund 18 Prozent als nicht ausreichend, dann tilgt der Emittent via Aktienlieferung im Verhältnis eins zu eins. Mit Blick auf den Chart sollten Anleger aber keinen Schwellenbruch riskieren, sondern die Position schon verkaufen, wenn die Unterstützung bei sieben Euro nachhaltig unterschritten wird.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.


Und sollten Sie auf der Suche nach einem (neuen) Depot sein, dann hier klicken:

2 % Zinsen p. a. beim Kauf oder Übertrag von Fonds & ETF – jetzt hier informieren


 


SGL Carbon-Aktie (Tageschart): Seitwärtstrend noch nicht in Gefahr

SGL Carbon Aktie

 

Bildquelle: SGL Carbon

Eine Antwort auf SGL Carbon-Aktie // Verlockender Bonus im Seitwärtstrend

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons