USU Software

USU Software-Aktie // Wachstumskurs bei schöner Dividenden-Rendite

by • 7. April 2020 • KompaktvisionenComments (0)873

Die USU Software steigerten im Geschäftsjahr 2019 den Konzernumsatz um 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 95,6 Millionen Euro. Maßgeblichster Treiber dieses Umsatzwachstums war das Software-Lizenzgeschäft dank des erfolgreichen Vertragsabschlusses von aus dem Vorjahr ins Geschäftsjahr 2019 verschobenen Projekten sowie zusätzlich gewonnener Kundenaufträge im In- und Ausland.

Insgesamt verfünffachte sich das Konzernergebnis im Berichtsjahr 2019 gegenüber dem Vorjahr auf 5,3 Millionen Euro, was einem Ergebnis pro Aktie von 0,50 Euro (2018: 0,09 Euro) entspricht. Daraus berechnet sich aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 27.

USU Software will für das vergangene Geschäftsjahr eine Dividende von 0,40 Euro zahlen. Das ergibt eine Dividenden-Rendite von zurzeit schönen drei Prozent.

Digitalisierung und Automatisierung sollten für die USU Software bei ordentlichen Margen weitere Wachstumstreiber sein. Die Aktie bleibt aussichtsreich.

Bildquelle: fancycrave1 / Pixabay

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons