FlatexDegiro

FlatexDegiro-Aktie // Hohe Effizienz schafft Bewertungsspielräume

Von • 3. September 2021 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)684

FlatexDegiro hat nun seinen Halbjahresbericht 2021 vorgelegt [hier]. Wie bereits bei den vorläufigen Zahlen gemeldet wächst der Retail-Online-Broker schnell und hält dabei seine führende Stellung innerhalb Europas.

Die ausgeführten Transaktionen steigen im Halbjahresvergleich um 40,7 Prozent 52.974.653 bei einer Zunahme der Brokerage-Kunden von 325,5 Prozent auf 1,8 Millionen. Das betreute Kundenvermögen kletterte um 197,8 Prozent auf 40,6 Millionen Euro.

Das bedeutete einen Umsatzanstieg von 126,6 Prozent auf 226,1 Millionen Euro und einen Betriebsgewinn (bereinigtes Ebit) von 92,0 Millionen Euro, was einem Plus von 139,0 Prozent entspricht. Letztlich blieb unter den Strich ein Gewinn je Aktie von 2,40 (1,34) Euro, nach dem Aktienspilt entsprechend 0,60 (0,34) Euro.

Im Jahresverlauf könnte das auf einen Gewinn je Aktie von 0,90 Euro hinauslaufen, woraus sich ein geschätztes Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von aktuell 24 errechnen würde. Das ist sicherlich nicht günstig, aber angesichts des Wachstumstempos von FlatexDegiro auch kein übertriebener Wert, zumal das Unternehmen gut mit Eigenkapital, 475 Millionen Euro, ausgestattet ist und über einen ordentliche operativen Cash-flow von 83,4 Millionen Euro (zum Halbjahr) verfügt. Damit lassen sich gut weitere Expansionen finanzieren.

Relativiert wird die Bewertung auch durch eine hohe bereinigte Gewinnmarge von 29,1 Prozent und eine hervorragende Aufwand-Ertrags-Quote von 44,9 Prozent. FlatexDegiro muss lediglich 45 Cent einsetzen, um einen Euro zu erwirtschaften. Wenn diese Effizient bei einem weiteren Wachstum gehalten werden kann, ist auch eine Höherbewertung der Aktie drin.

Berenberg vergibt aktuell (2. September 2021) ein Buy mit Kursziel 37,50 Euro.

FlatexDegiro-Aktie (Tageschart): 200-Tage-Linie als technische Unterstützung

FlatexDegiro

Bildquelle: Bildquelle: Pierre Dietz / Pixabay

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons