SBF

SBF-Aktie // Nach gelungenem Turnaround weiter aufwärts?

by • 2. August 2019 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (0)644

Der krasse Absturz im Jahr 2105 scheint endlich verwunden und der Turnaround geschafft. Bei ein zwei Euro hat die SBF-Aktie einen Boden gefunden – und befindet sich seit Jahresanfang wieder ambitionierter auf den Kurs-Weg nach oben. Spannend ist besonders der Bruch des Widerstands bei 2,20/30 Euro. Danach ging es bis auf 3,60 Euro aufwärts. Nun konsolidiert die Aktie.

Wird sich der Aufschwung fortsetzen? SBF ist eine Holding mit der Tochter SBF Spezialleuchten. Diese rüstet Schienenfahrzeuge von Stadler Rail, Bombardier, Siemens und der Deutschen Bahn mit Innen- und Außenbeleuchtungen (Deckensysteme sowie Scheinwerfer und Schlusslichter) sowie Klimakanälen aus. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen in diesem Segment Technologie- und Marktführer in Europa.

Bahntechnik ist global durch die Klimadebatte ein Wachstumsmarkt, sowohl im Fern- als auch im Nahverkehr (U- und S-Bahnen). Hiervon wird auch SBF in den kommenden Jahren aufgrund seiner starken Marktposition profitieren. Der Vorstand hat entsprechend große Ziele, was Umsatz und Gewinn angeht.

Berentzen, Aktie

Derzeit kommt SBF an der Börse München im Segment m:access auf einen Börsenwert von 25 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen (Konzern) einen Jahresüberschuss von 1,4 Millionen Euro oder einen Gewinn je Aktie von 0,18 Euro, was aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von knapp 18 bedeutet. Im laufenden Jahr ist derzeit von einem ähnlichen Ergebnis je Aktie, vielleicht werden es 0,19 Euro, auszugehen.

Der Finanzmittelbestand belief sich Ende 2018 auf 1,1 Millionen Euro und der Cash-flow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit war mit 1,6 Millionen Euro positiv.

Der Trend spricht zurzeit für die SBF-Aktie, wobei die aktuelle (kurzfristige) Konsolidierung noch andauern könnte. Ohnehin sollten Anleger wegen der Marktenge nur vorsichtig und mit Limit ordern. Die 200-Tage-Durchschnittslinie (siehe Tageschart unten) verläuft derzeit bei 2,10 Euro und eine gute Unterstützung bei 2,30 (vorher Barriere). Das Geschäftsfeld macht ein Investment reizvoll.

SBF-Aktie (Tageschart): erst Bodenbildung, jetzt Aufwärtstrend

SBF

Bildquelle: SBF
Berentzen, Aktie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons