Noratis, Aktie, Immo, Immobilien, Börse

Noratis-Aktie // Frisches Geld für noch mehr Wohnungen

by • 1. September 2020 • Aktienvisionen, FeatureComments (0)838

Die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien ist die Kernkompetenz von Noratis. Hierzu erwerben die Eschborner vielfach ehemalige Werkswohnungen oder kleine Qartiere in Städten ab 10.000 Einwohnern bzw. in den Rändern der großen deutschen Ballungsräume. Nach der Renovierung verbleiben die Immobilien entweder im eigenen Bestand oder sie gehen an die Mieter bzw. andere Investoren. Dieses Geschäftsmodell erwies sich in den vergangenen Jahren als erfolgreich.

So wurde wahrscheinlich auch die sich im Familienbesitz befindliche Merz-Gruppe aus Frankfurt auf das noch junge Unternehmen aufmerksam. Über ihren Immobilienableger Merz Real Estate kaufte die Gruppe seit dem Frühjahr knapp 30 Prozent und hat anschließend weiter auf rund 45 Prozent aufgestockt. Schon mit dem Einstieg des neuen Investors war angekündigt, dass Noratis weiteres Kapital für ein schnelleres Wachstum einwerben will.

Nun sind die Details bekannt: Noratis bietet seinen Altaktionären an, neue Aktien im Verhältnis 4 zu 1 zu einem Preis von 17,55 Euro zu beziehen. Die Bezugsfrist läuft noch bis zum 15. September 2020. Mit Blick auf den aktuellen Kurs von 18,20 Euro, der vor der Ankündigung um 20 Euro pendelte, ist das Angebot durchaus attraktiv. Wichtiger sind aber die Perspektiven des Unternehmens, dem ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16,9 Millionen Euro winkt. Dank der – trotz Corona – weiter hohen Nachfrage nach Immobilien dürfte in dieser Branche auch in den kommenden Jahren gutes Geld zu verdienen sein.

Davon scheint auch die Merz-Gruppe überzeugt, die sich verpflichtet hat, sämtliche nicht bezogenen neuen Aktien im Rahmen der Privatplatzierung zum Bezugspreis selbst zu erwerben. Damit wird die Kapitalerhöhung praktisch garantiert. Dies ist ein weiterer Grund, warum auch Kleinanleger bei dem wachstumsstarken Unternehmen weiteres Geld via Kapitalerhöhung anlegen können. Und wer als Langfristanleger noch nicht investiert ist, der wartet auf einen schwachen Börsentag und versucht limitiert Noratis-Aktie (A2E4MK) zu erwerben.


Ohne Depotgebühr. Mit Kosten-Airbag. Das Wertpapierdepot der MERKUR PRIVATBANK. Jetzt hier klicken.


 


Noratis-Aktie (Tageschart): Die Ankündigung der Kapitalerhöhung belastete zuletzt

noratis, aktie, chart

Bildquelle: Noratis

Empfohlen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons