Siemens, Aktie, DAX, Industrie 4.0, Medizin

Siemens Aktie // Medizin für Frankfurt

by • 30. November 2017 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)479

Dass Siemens seine Medizintechnik-Sparte an die Börse bringen will, ist schon geraume Zeit bekannt. Die Frage war nur: An welche Börse geht die Siemens Healthineers? Wird es die New Yorker Wall Street oder doch das heimische Frankfurt? Der Kunstname Healthineers hatte zunächst deutlich in Richtung USA gedeutet und auch die lange Zeit hohen Bewertungen für Medizintechnik-Unternehmen. Doch nun kam die überraschende Wende: Es geht nach Frankfurt. Dies ist ein gutes Zeichen für unseren Kapitalmarkt, wenngleich der Hauptgrund in den Bewertungen der europäischen Medizintechnik-Konzerne zu finden sein dürfte. Denn diese ermöglichen dem Mutter-Konzern einen höheren Verkaufserlös.

Dass Betriebsrat und Gewerkschaften erleichtert reagieren, ist logisch. Denn eine Börsennotiz und gebenfalls auch ein Firmensitz in den USA hätte gewisse Rechte der rund 12.000 Mitarbeiter unter Umständen eingeschränkt. So kann aber Siemens endlich wieder mit positiven Nachrichten für die Beschäftigten glänzen, nachdem der Elektrokonzern zuletzt eher negative Schlagzeilen mit dem Abbau von 6.900 Arbeitsplätzen in der Kraftwerk-Sparte geliefert hat.

Die Siemens-Aktie reagierte am heutigen Donnerstag mit leichten Aufschlägen. Weiterhin bleiben wir für den Titel zuversichtlich, vor allem mit Blick auf die Dividenden-Rendite von 3,2 Prozent. Somit bleibt unsere Einschätzung unverändert zum Beitrag vom 18. Oktober [hier klicken]: Kaufen Sie Siemens mit Limit bei 116 Euro.


Auch das bereits vorgestellte klassische Bonus-Zertifikat der BNP Paribas (PR322Z) bleibt noch attraktiv: Denn das Produkt bringt noch eine schnelle Bonus-Rendite von 4,3 Prozent (14,1 Prozent p.a.), wenn die bei 95 Euro (Abstand: 17,9 Prozent) platzierte Barriere bis zum 16. März 2018 nicht verletzt wird. Mehr wird es aber nicht mehr werden, obwohl das Zertifikat ohne Cap konstruiert ist. Denn das Bonus-Niveau liegt bei 190 Euro. Davon ist die Aktie zu weit entfernt. Sollte allerdings die Barriere verletzt werden, dann kommt es zum Barausgleich, entsprechend dem dann gültigen Kurs der Siemens-Aktie.

Hier können Sie sich für den Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Siemens-Aktie (Tageschart): entlang des “alten” Abwärtstrends nach Insel-Umkehr

Siemens, Aktie, Chart

Bildquelle: Siemens

Related Posts

One Response to Siemens Aktie // Medizin für Frankfurt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons