Apple Aktie // Happy Hour im Technologie-Bereich

by • 30. Oktober 2015 • Chart-AlarmComments (0)931

Wie geht es weiter mit der Apple-Aktie? Nach dem Einbruch im August hat sie sich zwar wieder deutlich erholt, die alten Allzeithochs wurden jedoch (noch) nicht wieder überschritten. Charttechnisch hängt das Papier nun am Widerstand von 120 Dollar.

Belastend sind vor allem die Zweifel, ob Apple das Wachstumstempo der vergangenen Jahre halten kann und natürlich auch wie das Weihnachtsgeschäft laufen wird und welche Produkte Apple als nächstes auf den Markt bringen wird. Aber auch wenn es nicht so gut laufen sollte bei Apple in nächster Zeit, wofür es keine Anzeichen gibt, ist die Aktie doch nach unten sehr gut abgesichert, was daran liegt, dass sie sensationell günstig bewertet ist. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt gerade einmal bei 10 – und wenn man den gigantischen Cash-Anteil herausrechnet sogar bei nur 8. Das ist quasi Happy Hour bei Technologiewerten.

Zudem schwimmt das Unternehmen in Geld. Der Cash-Bestand beträgt 206 Milliarden Dollar und allein im vierten Quartal betrug der Cash-flow 13,5 Milliarden Dollar. Durch Aktienrückkäufe und Dividendenausschüttungen sind 17 Milliarden Dollar an die Aktionäre zurückgeflossen. 143 Milliarden der vorgesehenen 200 Milliarden Dollar des Kapitalrückzahlungsprogramms sind erreicht. Auch wenn die 200-Milliarden-Dollar erreicht sind, könnte man bequem noch weiter aufstocken. Geld wäre da, auch für strategische Zukäufe.

Mit dem Sprung über die Marke von 115 Dollar Ende Oktober ist eine etwas schiefe umgekehrte Schulter-Kopf-Schulter-Formation vollendet worden, die den Kurs durchaus bis zum alten Hoch und darüber hinaus tragen könnte. Auch im Wochen-Chart ist ein gewisser Drang nach oben auszumachen. Die Apple-Aktie versucht sich über 120 Dollar zu schieben.


Die Apple-Aktie ist das ideale langfristige Investment für konservative Anlagen im Technologiesektor.

Apple_301015_Tag

Apple_301015_Wochen


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons