Erholung im DAX / Deutsche Bank in Dauerkrise

by • 29. Januar 2016 • Marketwatch, VideosComments (0)1093

Der DAX macht irgendwie auf Optimismus, vermutlich ist das eine Reaktion auf die vorangegangenen Kursverluste. Öl erholt sich und der Euro tendiert nach unten, was hilft. Fed-Chefin Janet Yellen hatte in dieser Woche für Verunsicherung gesorgt, weil sie mit einer weiteren Leitzinserhöhung zauderte. Die Märkte werteten das als Indiz dafür, dass es nicht rund läuft in der Weltwirtschaft. Die jüngsten BIP-Zahlen aus den USA haben das unterstrichen. Das Wachstum blieb im vierten Quartal mit 0,7 Prozent hinter den Erwartungen zurück. Allerdings entwickelte sich der Chicagoer Einkaufsmangerindex deutlich besser als prognostiziert. Ein weiteres Indiz für eine schwache Weltkonjunktur ist auch die weitere geldpolitische Lockerung der Bank von Japan. Die Börsen werden das alles weiter sehr genau beobachten. Es bleibt wacklig, aber es ist nicht mehr ganz so düster.


Die Aktionäre der Deutschen Bank müssen sich wohl weiter in Geduld üben. Die Sanierung dürfte sehr viel länger dauern.

Das alles in CASINO OPEN – die Börsen Show. Hier ansehen.

 

Bildquelle: Gabi Eder / pixelio.de

 


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons