Aixtron, Aktie, Börse, Halbleiter,

Aixtron-Aktie // Gute Chance auf nächsten Kurs-Schub

by • 27. Februar 2018 • Anlagevisionen, Chart-Alarm, FeatureComments (1)1454

Zunächst die schlechten Nachrichten: An der Börse ist Aixtron inzwischen gut 1,7 Milliarden Euro wert – und das bei einem zuletzt (Geschäftsjahr 2017) von 6,5 Millionen Euro. Wer nun mit spitzen Bleistift nachrechnet wird auf eine Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von sage und schreibe 266 kommen. Nein, das ist nicht akzeptabel, aber Aixtron befindet sich in einer Turnaround-Situation, im Geschäftsjahr 2016 lag das Nettoergebnis noch bei minus 24 Millionen Euro. Zudem ist Aixtron in der Halbleiterbranche tätig (Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie) und somit starken Zyklen unterworfen.

Es besteht durchaus die Chance, dass nach der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens die Gewinne wieder kräftiger sprudeln und sich die Bewertung so relativiert. So fällt schon jetzt der Cash-flow aus betrieblicher Tätigkeit mit 70,1 Millionen Euro (2016: minus 37,7) sehr positiv auf. Aufgrund dieses Geldflusses hat sich auch der Kassenbestand auf 246,5 Millionen Euro verbessert. Das schafft Raum für eventuelle Investitionen, hat doch der Anlagen-Auftragsbestand von Aixtron hat 2017 im Jahresvergleich um 39 Prozent auf 108,6 Millionen Euro zugenommen, wobei die Bruttomarge bei 32 Prozent liegt.

Das alles sind ordentliche Perspektiven für Aixtron, welche die Börse mit einem spontanen Kursplus von vier Prozent belohnt. Charttechnisch ergibt sich dadurch eine spannende Konstellation: Die Konsolidierungsformation hat die Aktie schon vor einigen Tagen nach oben verlassen und nun könnte auch das November-Hoch überwunden werden. Kann sich die Aixtron-Aktie über 15 Euro halten, wäre damit auch die Spitze aus dem Jahr 2012 geknackt und der Weg frei bis auf 20 oder vielleicht sogar 30 Euro.

Attraktiv sind auch Discount-Zertifikate auf Aixtron. Beispiel: HW9N21 der HVB. Es bietet einen Teilschutz von knapp 18 Prozent. Möglich ist eine maximale Seitwärtsrendite von 12,2 (21,4 p.a.) Prozent, wenn der Cap bei 14 Euro am 21. September 2018 nicht unterschritten ist.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Aixtron-Aktie (Monatschart): Chance auf noch mehr

Aixtron, Aktie, Chart

Bildquelle: Aixtron

Related Posts

One Response to Aixtron-Aktie // Gute Chance auf nächsten Kurs-Schub

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons