Alles Zucker bei Südzucker

by • 24. September 2015 • AktienvisionenComments (0)1315

Keine Bitterkeit mehr an der Börse. Ja, es sieht so aus, als werden die Zeiten bei Südzucker beziehungsweise der Südzucker-Aktie wieder süßerer. Charttechnisch hat es sich bereits Geschäfte seit Anfang dieses Jahres angedeutet. Der Kurs der Südzucker-Aktie hatte bei rund 10 Euro einen Boden gefunden und bewegte sich recht flott aufwärts. Die Bewegung setzt sich bis Juli fort. Dann ging es erneut abwärts bis auf 12 Euro – eine Art Test der alten Tiefs. Inzwischen steht die Südzucker-Aktie wieder bei 16 Euro und im Kerzen-Monatschart hat bildet sich im September wahrschein ein sogenanntes Bullish Engulfing aus, was mittelfristig sehr positiv zu werten ist.

Inzwischen blickt am auch in der Mannheimer Konzern-Zentral wieder positiver in die Zukunft. Das operative Konzernergebnis soll in diesem Geschäftsjahr bei 180 bis 230 (Vorjahr: 181) Million Euro liegen. Bislang hat Südzucker mit einem Rückgang gerechnet. Der Konzernumsatz könnte für das Gesamtjahr 6,2 bis 6,4 (Vorjahr: 6,8) Milliarden Euro betragen. Auch das wäre ein Plus gegenüber des früheren Ausblicks. Vor allem wegen der positiveren Entwicklung bei den Bioethanolerlösen wurde die Zahlen angehoben (Tocher-Unternehmen CropEnergies). Die Börse war überrascht und jubelte. Mit einer derart scharfen Wende hat man nicht gerechnet.


Südzucker scheint auf einem guten Weg, auch wenn viel mit den steigenden Preisen bei Bioethanol zusammenhängt, die auch wieder fallen können. Dennoch wirkt es so, als habe Südzucker seine wieder in den Griff bekommen.

Mit einem Anstieg über die Marke von 16,70 Euro wäre der Aufwärtstrend bestätigt (Kaufsignal). Allerdings klafft zwischen 14,00 und 15,00 Euro noch eine gewaltige Kurslücke im Tageschart. Solche Gaps werden vor einem nachhaltigen Aufschwung gerne noch geschlossen.

Südzucker_240915

 

Bildquelle: Südzucker

 


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons