Rezessions-Soße

by • 23. September 2010 • PlusvisionenComments (0)677

Was für eine Soße? Dabei macht die Soße doch bekanntlich den Geschmack. Aber auf den Geschmack da kommen die Börsianer derzeit gar nicht. Mal sind die Konjunkturdaten gut, mal weniger gut. Mal wird Double Dip für tot erklärt, dann ist Double Dip wieder angesagt, je nachdem. So bewegt sich der Aktienmarkt seitwärts und es hat auch nicht den Anschein, als ob sich daran etwas ändern könnte. Auch am deutschen Rentenmarkt scheint das eben erst eingestzte Sinken der Kurse (Anstieg der Renditen) schon wieder beendet — was normalerweise ein Anzeichen einer sich bessernden Konjunktur ist, aber was ist schon normal in diesen Zeiten, schließlich ging es auch mit den Kursen nach oben (Renditen nach unten) als die Konjunktur sich aus der Rezession befreite.

Heute passt das bestens in Bild. Die Konjunkturdaten sind gut durchgemischt, aus Irland gibt es auch keine besonders positiven Nachrichten und die Aktienmärkte tendieren, Sie ahnen es, seitwärts.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons