Super-Mario macht die Märkte locker

by • 22. Oktober 2015 • VideosComments (0)1079

Er wolle alle (im Rahmen des Mandats) zur Verfügung stehenden Instrumente einsetzen, um die Ziele der Europäischen Zentralbank (EZB) zu reichen, sagte EZB-Präsident Mario Draghi in Malta. Zudem wies er nochmals auf die Flexibiliät des Anleihekaufprogramms (Quantitative Easing – QE) hin.

Die Märkte werten das als deutlichen Hinweis darauf, dass die Geldpolitik der EZB vielleicht schon im Dezember noch lockerer werden könnte – und feiern das auch entsprechend mit kräftigen Kurssteigerungen.

Der DAX lässt sich von der Liquidität nach oben treiben.

 

Bildquelle: ECB

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons