Marketwatch // DAX, Fed, Euro, Gold, Südzucker, VTG, VW, Medigene

by • 19. November 2015 • MarketwatchComments (0)1059

Ein spannender Tag im DAX. Es geht um den Auftakt zur Jahresendrallye. Er könnte heute stattgefunden haben. Im frühen Geschäft steigt der DAX deutlich über die 200-Tage-Durchschnittslinie und den Abwärtstrend. Das wäre das passende Signal für einen weiteren Kursaufschwung. Allerdings gab der DAX später wieder einen Teil seiner Gewinne ab und rutscht fast wieder unter die entsprechenden Chartmarken. Für die Optimisten sollten sich die Kurse über 11.070/80 Punkten halten.

Zunächst hatte der Markt die Aussicht auf eine Fortsetzung der lockeren Geldpolitik gefeiert. Die Sitzungsprotokolle (Minutes) der amerikanischen Notenbank Federal Reserve (Fed) waren gestern veröffentlich worden. Diesen ist zu entnehmen, dass die Fed zwar entschlossen ist im Dezember die US-Leitzinsen zu erhöhen, aber es darüber hinaus wohl langsam angehen will. Es geht um Gesichtswahrung und Glaubwürdigkeit. Von drastischen Leitzinserhöhungen wird die Fed die Finger lassen, wegen der hohen Staatsverschuldung und der immer noch nicht robusten amerikanischen Konjunktur.

Die Europäischen Zentralbank (EZB) steht derzeit ohnehin für ein recht lockere Geldpolitik.

Aber wie das so ist an der Börse, es kommt oft anders als man denkt. Plötzlich steigt der Euro wieder auf 1,07 Dollar und mit ihm versucht auch Gold wieder etwas nach oben zu kommen.


Einen steigenden Euro, das sieht der DAX gar nicht gerne dieser Tage und zieht sich – wie bereits geschrieben – wieder etwas zurück. Warum der Euro wieder ansteigt? Vermutlich war es einfach an der Zeit, was auch für das Gold gilt. Zudem gibt es mit jeder neuen Konjunkturzahl aus den USA oder der Eurozone immer wieder neue Diskussionen über eine US-Leitzinserhöhung ja oder nein und ob die EZB noch weiter lockern wird/muss.

Letztlich sieht es aber ganz gut an den Börsen aus, was eine Jahresendrallye angeht, auch wenn charttechnisch im DAX noch einige Löcher (Gaps) zu stopfen sind.

Weiter Infos:
Let’s Chart Video-Analyse // Jahresendrallye im DAX ist angerichtet

Casino Open, der Börsen Show werden auch noch besprochen: Südzucker, VTG, VW und Medigene. Oben Titelbild anklicken.

 

Bildquelle: Börse Frankfurt

 


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons