Joujou / pixelio.de

Let’s Chart Video-Analyse // Jahresendrallye im DAX ist angerichtet

by • 19. November 2015 • Chart-AlarmComments (0)928

Es sieht gut aus beim DAX. Er überschreitet wichtige Chartmarken nach oben. Die Jahresendrallye ist vorbereitet. Aber der Reihe nach: Mit dem Anstieg über 11.000 Punkte knackt der DAX mit der 200-Tage-Durchschnittslinie und dem Abwärtstrend gleich zwei entscheidende Widerstände.

Getrieben wird er wohl von der Hoffnung auf eine weitere geldpolitische Lockerung der Europäischen Zentralbank (EZB), vom niedrigen Euro, der ein gewaltiges Konjunkturprogramm für die Exportindustrie der Eurozone darstellt und wohl auch allein vom Klang des Wortes „Jahresendrallye“. Dieser Begriff ist an der Börse so stark, dass er allein schon Käufe auslösen kann. Es ist eine sich selbst erfüllende Prophezeiung, wenn die Aussicht auf steigende Kurse die entsprechenden Käufe dafür auslöst.

Eines der besten Kauf-Argumente an der Börse überhaupt sind steigende Kurse.

So zieht es den DAX schon in den vergangenen Tagen in einem kräftigen Aufwärtssog nach oben. Bestätigt sich der charttechnische Ausbruch von heute, dann wird dieser Sog nicht abreißen und den DAX vermutlich in Richtung der alten Jahreshochs bei 12.400 Punkten bewegen.

Unterstützt wird der positive Ausblick von einem sogenannten Bullish Engulfing im Wochen-Chart. Dabei wird die Vorwochenkerze von der aktuellen Kerze im Chart vollkommen „eingeschlossen“.

Es ist also angerichtet für die Jahresendrallye im DAX.

Die charttechnischen Risiken: Der DAX hat auf seinem Weg nach oben ein paar „Löcher“ (Gaps) in den Chart gerissen. Eine Kurslücke befindet sich bei 10.500 Punkten und nun auch bei 11.000 Punkten (wenn der Tagesverlauf so bleibt). Diese werden früher oder später noch geschlossen werden, da der DAX offene Gaps so gar nicht schätzt. Zudem: Der Handelstag ist noch nicht zu Ende. Der Ausbruch sollte auch auf (Wochen-)Schlusskursbasis erfolgen.


Mögen die Kurse mit euch sein!

Video-Chart-Analyse des DAX in 3 Minuten

DAX_191115_01

DAX_191115_02

 

Bildquelle: Joujou  / pixelio.de [bearbeitet]

 


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons