Linde, Aktie, Helium, Analyse, DAX, Praxair, Reitzle

Linde-Aktie // Super-Dividende mit Zukunft

by • 19. Februar 2018 • Aktienvisionen, Anlagevisionen, FeatureComments (1)2324

Schöne sieben Euro will Linde nach seiner Hauptversammlung am 3. Mai 2018 an seine Aktionäre je Anteilsschein ausschütten. Bezogen auf die alte Linde-Aktie (648300) entspricht das einer Dividenden-Rendite von aktuell stattlichen 4,0 Prozent. Bezogen auf die (neue) Linde-Aktie zum Umtausch (A2E4L7) sind es immerhin noch 3,8 Prozent. Zu dieser Senationsdividende kommt es durch den wahrscheinlichen Zusammenschluss mit Praxair: Linde zahlt eine Dividende von 3,90 Euro für das vergangenen Geschäftsjahr und 3,10 Euro für die drei kommenden Quartale des laufenden Geschäftsjahrs, um die Linde-Aktionäre auf eine Stufe mit den Praxair-Anteilseignern zu heben, die im Angelsächsischen ihre Quartalsdividende bekommen.

So recht freuen will sich die Börse allerdings nicht über die Nachricht. Die Linde-Aktien geben nach. Letztlich macht sich der Markt noch immer Sorgen, dass die Fusion mit Praxair noch immer scheitern könnte. Die EU-Kartellbehörden wollen sich die luftige Vermählung noch einmal genau ansehen, da eine monopolähnliche Stellung bei Gasen wie Sauerstoff oder Helium befürchtet wird.

Die Anleger haben schon seit einiger Zeit kein so gutes Gefühl bei der Fusion: Seit Oktober 2017 bewegt sich die Aktie unter mehr oder weniger großen Schwankungen seitwärts, zuletzt, im Sog der allgemeinen Marktschwäche, zog es auch die Linde-Aktie recht tief nach unten. Im Februar wurde auch die 200-Tage-Durchschnittslinie unterschritten. Kurzfristig befindet sich eine Unterstützungslinie bei 166,00 Euro (alte Aktie) beziehungsweise 174,50 Euro bei der Linde zum Umtausch. Würden die Aktie jeweils unter diese Marken fallen, dann ginge es wohl noch deutlicher abwärts. Fundamental sei dazu anzufügen, dass die Aktie nicht gerade günstig bewertet ist.

Spannend könnte auch ein Discount-Zertifikat auf Linde (zum Umtausch) sein. Beispiel: CE2H1G der Commerzbank. Der Rabatt gegenüber der Aktie beträgt 13,6 Prozent. Die Rendite-Chance liegt bei 7,4 (12,3 p.a.) Prozent, der Cap bei 170 Euro am 20. September 2018 nicht unterschritten ist.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Linde-Aktie (alte, Tageschart): angeschlagen, trotz Super-Dividende

Linde, Aktie, Chart, alte

Linde-Aktie (zum Umtausch, Tageschart): 200-Tage-Durchschnittslinie angekratzt

Linde, Aktie, Umtausch, Chart

Bildquelle: Linde

Related Posts

One Response to Linde-Aktie // Super-Dividende mit Zukunft

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Simple Share Buttons