Hannover Rück

by • 18. September 2009 • BörsenvisionenComments (0)740

Die Aktie blieb im DAX immer irgendwie unbeliebt ungeliebt. Weiß auch nicht warum. Sie stand immer im Schatten der Münchener Rück. Die war größer. (Aber nicht unbedingt besser. Schon gar nicht bei der Performance.) Dann wurde von den Machern sogar der Entschluss gefasst sie rauszuschmeißen. Hannover steigt wieder in die 2. Liga ab.
Aber ein furioser Abschied: plus sechs Prozent Tagesgewinn! Yeeaah. Seit Oktober vergangenen Jahres hat sich der Kurs fast verdoppelt. (Hiermit sei der Freudenstadel eröffnet.) So muss es sein. Ich werde dich weiter beobachten. Ich habe dich immer gemocht. Mach’s gut.
Was kommt nach: Infineon.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons