Geld ist nix wert

by • 15. Mai 2009 • BörsenvisionenComments (0)820

fresh-money-buysWas soll ich sagen … Ich will ein paar Euro auf Tagesgeld parken. Aber die Zinssätze dort. Das nimmt zunehmend dramatischere Züge an. Irgendwie 0,5 Prozent gibt es bei der Tagesgeldanleihe des Bundes. 1,75 Prozent bei CortalConsors, was auch nicht die Welt ist. Geld ist einfach nix mehr wert.

Die Wirtschaft, die Banken, der Bund brauchen wohl kein Geld. Kein Wunder möchte man meinen, bei einem Einbruch der Wirtschaftsleistung von 3,8 Prozent im ersten Quartal zum Vorquartal beziehungsweise rasanten 6,7 Prozent zum Vorjahresquartal. Andererseits heißt es aber doch, die Wirtschaft sucht händeringend nach Krediten.

Aber der Reihe nach. Die Wirtschaft. Sie braucht schon Geld, bekommt es aber nicht. Womit wir bei den Banken wären. Sie sind bei der Kreditvergabe derzeit sehr knausrig. Nach der Risikoorgie lieber keine Risiken mehr eingehen, denken sie sich wohl. Geld bekommen die Banken ausreichend von den Notenbanken. Weshalb sie vermutlich auf meine paar Kröten nicht angewiesen sind. Und der Bund. Er pumpt Geld in die Banken, in der Hoffnung, dass diese Kredite an Unternehmen vergeben. Ach und die Notenbank. Sie senkt die Zinsen mit dem Kalkül, dass mehr Kredite nachgefragt werden und sorgt zudem für eine üppige Geldmenge.


So. Was sagt uns das? Die Zinsen sind unten. Sparen kann man also vergessen. Die Unternehmen bekommen kein Geld (Kredit), trotz niedriger Zinsen. Die Banken haben Geld, brauchen aber eigentlich keins, weil sie auch keins ausleihen. Irgendwie stimmt da was nicht …

Ich als Sparer werde nun mein Geld den Unternehmen direkt leihen, da es ja Banken und Bund (er braucht es schon will und muss dafür derzeit aber fast nix zahlen) anscheinend nicht brauchen oder wollen oder nicht nötig haben oder das System (noch) nicht funktioniert. Dort ist mein Geld noch ein wenig mehr wert.


Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons