BMW, Automobilie, Aktie, Börse, Welt

BMW Aktie // Trotz DAX-Rausch nur im Seitwärtstrend

by • 14. Juni 2017 • Anlagevisionen, Feature, Zertifikate_ProdukteComments (1)3099

Die kurzfristige Tech-Schwäche vom Wochenbeginn, ausgelöst und vielleicht auch gewollt von und mit Goldman Sachs, ist schon Vergangenheit. Denn am heutigen Mittwoch streben die Börsenbarometer schon wieder steil nach oben. DAX und TecDAX sind am frühen Nachmittag jeweils 1,1 Prozent im Plus, wobei der DAX so ganz nebenbei ein neues Rekordhoch aufs Parkett gezaubert hat. Allerdings sorgen der morgige Feiertag in einigen Bundesländern und auch die anstehende Zinsentscheidung der US-Notenbank für sehr ruhiges Geschäft.

Auffällig ist aber, dass 28 Werte dick im Plus notieren, mit BMW und Volkswagen Vorzüge aber zwei Autowerte im Minus liegen. Vor allem die zuletzt eher durchwachsene Performance der BMW-Aktie überrascht. Denn das Geschäft läuft gut und auch die Perspektiven der Münchener sind ausgezeichnet. Dies unterstreichen auch die Absatzahlen vom Mai, die frisch veröffentlicht wurden: Vor allem eine erhöhte Nachfrage aus China gefiel. Das dortige Plus von 27 Prozent auf 51.000 Fahrzeuge kompensierte auch einen Rückgang in den USA. Weltweit lieferte der Konzern mehr als 208.000 Fahrzeuge aus, was einem Plus von rund fünf Prozent entspricht.

Trotzdem kommt die BMW-Aktie (519000) nicht vom Fleck, sie pendelt nun schon ein knappes Jahr zwischen 80 und 90 Euro. Dabei ist der Wert fundamental ein Schnäppchen. Das 2017er KGV liegt bei 8 und die Dividenden-Rendite erreicht 4,2 Prozent. Langfristanleger können daher zugreifen, trotz aller Ängste vor neuen Infos zum Diesel-Skandal, Produktionsunterbrechungen wegen fehlender Teile, Absatzschwächen in den USA und auch vor den irrwitzigen Vorhaben von Donald Trump. Den fundamentalen Vergleich zu Tesla schenken wir uns aber, er wird auf Plusvisionen hier kommentiert.


Doch es gibt auch Finanzprodukte, die schnelle Gewinne ermöglichen. Das beste Beispiel ist das schon einmal [hier klicken] vorgestellte Bonus-Zertifikat mit Cap von der Deutschen Bank (DM2FWB). Das Papier kostet aktuell in Stuttgart 118,81 Euro. Sofern die BMW Aktie bis zum 15. Dezember stets über 65 Euro (Puffer: 23,2 Prozent) verweilt, zahlt die Bank das Zertifikat zu 125 Euro zurück. Daraus ergibt sich eine Maximalrendite von 5,2 Prozent oder hochgerechneten 10,1 Prozent p.a. Unterschreitet BMW die Barriere doch, dann kommt es zum Barausgleich: Anleger erhalten pro Zertifikat den dann aktuellen Kurswert der Aktie ausbezahlt.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

BMW-Aktie: Seitwärtsbewegung  

BMW, Aktie, Chart

 

Bildquelle: BMW

 

 

 


Related Posts

One Response to BMW Aktie // Trotz DAX-Rausch nur im Seitwärtstrend

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons