TUI, Aktie, Börse, Reise, Konzern

TUI Aktie // Trotz dickem Minus klar im Plus

by • 14. Februar 2017 • Aktienvisionen, AnlagevisionenComments (1)1409

Starkes Abheben bei TUI. Der Reisekonzern ist gut in sein Geschäftsjahr 2016/17 (30. September) gestartet. Dies klingt komisch, wenn man dann erfährt, dass TUI in diesen drei Monaten einen operativen Verlust von 66,7 Millionen Euro einfuhr. Ein Vergleich zum Vorjahreszeitraum gibt eine kleine Orientierung, Damals lag das Minus bei 80,4 Millionen Euro. Die Erklärung: Reisekonzerne verdienen ihr Geld nur im Sommer, im Winter gilt es hingegen die Verluste zu begrenzen. Gut ist zweifelsfrei das Umsatzplus von 8,5 Prozent.

Und gut ist auch der Ausblick von Vorstandschef Fritz Joussen. Er erwartet weiteres Umsatzwachstum und eine Verbesserung des operativen Ergebnisses um mindestens 10 Prozent. Auch die Unwägbarkeiten der Politik sieht der Manager recht gelassen:

„Unter dem Dach der TUI sind eigene Hotel- und Kreuzfahrtgesellschaften, Flugzeuge und Veranstalter vereint. Und wir sind in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Das gibt uns große Flexibilität und wir können unser Programm schnell anpassen, wenn die Reisewünsche der Kunden sich verändern.“

Die Aktie (TUAG00), die nach den Zahlen an der Börse in Stuttgart bis zum Mittag um 2,5 Prozent auf 14,37 Euro springt, bleibt fundamental aussichtsreich. Denn das KGV liegt bei 14 und die Dividenden-Rendite erreicht 4,7 Prozent. Zudem ist charttechnisch der Aufwärtstrend intakt. Die TUI-Aktie ist zwar bereits abgehoben, aber Anleger können sich noch einbuchen.


Wer hingegen zeitlich begrenzt investieren will, der greift zum Bonus Cap-Zertifikat der Commerzbank (CD7RX6). Es wird am 13. September 2017 abgerechnet. Bleibt die Aktie bis dahin stets über der Barriere von 9,60 Euro (Puffer 32,8 Prozent), wird das Zertifikat zum Maximalbetrag von 16,20 Euro getilgt. Auf Basis des aktuellen Kurses von 15,41 Euro an der Börse in Stuttgart ergibt sich eine Maximalrendite von 5,1 Prozent oder 8,6 Prozent p.a. Bei einem Schwellenbruch wird die Aktie geliefert, Anleger sollten aber Aussteigen, wenn die Aktie unter 10,50 Euro abrutscht.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

TUI-Aktie (Wochenchart): Widerstand (fast) überwunden

TUI, Aktie, Börse, Chart

 

Bildquelle: TUI

 


Related Posts

One Response to TUI Aktie // Trotz dickem Minus klar im Plus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons