Medigene, Bluebird Bio, Aktie, Biotech, Börse

Medigene Aktie // Kommt ein blauer Vogel geflogen und beflügelt den Kurs

by • 12. Oktober 2016 • Chart-AlarmComments (2)2860

Anleger, die Medigene-Aktie im Depot haben, wissen wie dicht Freud und Leid an der Börse zusammenliegen können. Die Medigene-Aktie ist nur etwas für nervenstarke Investoren. Mal steil nach oben, dann wieder abwärts. Biotech, das sind auch ewige Zyklen aus Hoffnung und Enttäuschung. Klinische Studien sind erfolgreich … und schon geht es nach oben … eine Zulassung wird verwehrt … und schon bricht die Aktie ein. Das Medigene-Papier hatte sich nach dem Euphorie-Schub zu Jahresbeginn 2015 bei 7 Euro (plus-minus) eingependelt. Dann plötzlich zog die Aktie kräftig an. Ausbruch aus dem Abwärtstrend, mit Dynamik, was positiv ist. Als nächste Widerstände auf dem Weg nach oben warten nun die Barrieren bei rund 13, 15 und vor allem 16 Euro, wo das Hoch aus dem Jahr 2015 liegt.

Der Grund für den jüngsten Anstieg war die Bekanntgabe einer Kooperation mit dem US-Biotech-Unternehmen Bluebird Bio. Die Amerikaner bezahlen für die Lieferung von TCR-Kandidaten. T-Zellen sind im Körper für die Bekämpfung von Krebszellen verantwortlich. Die Vision (Immuntherapie) der Wissenschaft und von Medigene ist, mit Hilfe dieser Zellen Krebs zu bekämpfen oder zumindest in ein chronisches Stadium einzudämmen mit dem die Patienten gut leben können.

Medigene erhält von Bluebird Bio eine Vorabzahlung von 15 Millionen Dollar. Möglich sind bei der langfristigen Zusammenarbeit Zahlungen von bis zu einer Milliarde Dollar, gekoppelt an die Erreichung von klinischen, regulatorischen und kommerziellen Meilensteinen. Angedacht ist auch eine Umsatzbeteiligung von Medigene, sollten Medikamente auf den Markt kommen.


Zuletzt hat Medigene im Halbjahr eine Ergebnis je Aktie von 0,05 Euro erwirtschaftet. Immerhin ein Plus. An liquiden Mitteln waren 48,7 Millionen Euro vorhanden. Verbrannt wurden im Halbjahr 8,8 Millionen Euro. Das Geld reicht somit noch eine ganze Weil, zumal wenn noch etwas durch die Kooperation mit Bluebird Bio hineinkommen sollte.

Die Aussichten bei Medigene sind somit vielversprechend und der Kursanstiegt scheint gerechtfertigt. Allerdings sollte auch nicht vergessen werden, dass Medigene unter dem Strich noch kein richtiges Geld verdient. Bislang wird viel Hoffnung und Zukunft gehandelt.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Medigene-Aktie (wöchentlich): dynamischer Ausbruch aus dem Abwärtstrend

Medigene, Aktie, Chart

 

Bildquelle: Medigene

 


Related Posts

2 Responses to Medigene Aktie // Kommt ein blauer Vogel geflogen und beflügelt den Kurs

  1. […] und im vergangenen Jahr 13,4 Millionen Euro aus einer Vorabzahlung aus einer Kooperation mit Bluebird Bio bekommen. [Gegenüber Bluebird Bio gibt es noch den Anspruch auf mögliche Meilenstein-Zahlungen in […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Simple Share Buttons